miniVigor maxiProblem

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Apfelkuchen, 14. April 2002.

  1. Apfelkuchen

    Apfelkuchen New Member

    Nach Koniguration meiner Airport-Basis waren plötzlich alle Netzwerkeinstellungen gelöscht. T-DSL über PPPoE habe ich ruckzuck wieder hinbekommen, aber ISDN über den usb-Modemport wollte nicht mehr. Nach Neuinstallation des Treibers (V1.6) kann ich den usb-Modemport nun nicht mal mehr anwählen. Nachdem er zuvor grau war, ist er jetzt ganz verschwunden. Auch eine Nachinstallation von V1.4 konnte ihn nicht wieder reanimieren. Dem V1.6 liegt eine Deinstallationsroutine bei, die man allerdings als root übers Terminal aktivieren muss. Da traue ich mich (noch) nicht ran. Gibt es noch eine andere Möglichkeit?

    Volker
     
  2. tazmandevil

    tazmandevil New Member

    och, das schaffst du schon, ist doch nur eine *.sh datei, richtig? Die musst Du nur per drag&drop ins Terminalfenster ziehen und enter drücken! :)

    und danach saugst Du dir am besten die aktuelle Version 3.6 des Treibers und installierst diese! Aber frag mich jetzt bitte nicht, welchen Knopf auf der DrayTek Seite Du dazu drücken musst, die haben ein Saupuff auf Ihrer Homepage, ich weiss.
     
  3. Apfelkuchen

    Apfelkuchen New Member

    Dann drück mir mal die Daumen. Also nicht über den Zwischenspeicher sondern einfach nur per D&D. Dein Wort in ......
     

Diese Seite empfehlen