Mircrotek Scanner bei Lidl

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MacKlausi, 29. Mai 2002.

  1. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    Hallo,

    ab heute gibt's bei Lidl den Microtek Scanner Scanmaker 4800.
    Anscheinend mit Software für Mac OS.
    Weiß jemand, ob die Software auch für OS X taugt.

    Oder welche Scanner empfehlt ihr für den Einsatz unter Mac OS X

    Danke MacKlausi
     
  2. morty

    morty New Member

  3. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    Nett, danke ...

    Wenn du aber speziell beim 4800 nachschaust, dann steht da:

    "Mac System Requirements 64MB RAM (128MB recommended); iMac/G3/G4
    OS 8.6 through 9.x "

    Und das deutet nicht so sehr auf OS X hin oder ...???
    Sorry für meine wirklich blöde Frage

    MacKlausi
     
  4. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    Noch ne (dumme) Frage:

    Wie soll ich eigentlich die Info verstehen, die auf der Site steht, die du verlinkt hast.
    Vielleicht bin ich echt zu doof. Aber ich finde nicht heraus, wo ich die 7.er Version herunterladen könnte, und ob die für den 4800 er Scanner tauglich wäre. So wie ich die Info verstehe, ist der 4800 er nicht OX X tauglich.
    Habe ich das richtig verstanden?

    Danke MacKlausi
     
  5. morty

    morty New Member

    hi,
    der Treiber für 9.2.2 funkt bei mir, aber der Scanner wird weder unter X, noch Classic laufen, was dann bedeutet, da Du den Rechner komplett unter 9 neustarten mußt, ist das Zeitgemäß ?

    für X soll der Treiber am 15.7 verfügbar sein (, wenn er denn kommt )

    mein Scannertreiber ist auch schon vor Monaten mal angekündigt worden ...

    kaufe nur Scanner, die jetzt und sofort funken, das die Treiber kommen werden ist doch erst Zukunft, oder willst Du nachher auf einmal nen neuen Scanner kaufen, weil die dann doch keinen schreiben ?

    ansonsten gibt es noch vuescan (bei Versiontracker mal suchen), was mit vielen Geräten funken soll

    gruß morty
     
  6. morty

    morty New Member

    die 7 er version geht noch nicht für diesen 4800 er, genausowenig wie für meinen X12USL
    ... zumindest weis ich nichts anderes

    gruß m
     
  7. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    Alles klar, Danke.

    Ich wusste nach deinem ersten Posting (Nach dem Link erscheint gleich ganz groß das X) nämlich nicht, wie du das meinst.
    ich hatte das nämlich auch so verstanden.

    Dann muss ich mir einen anderen Scanner aussuchen.

    Danke morty für deine Info's

    Grüße MacKlausi
     
  8. morty

    morty New Member

  9. wolfkasper

    wolfkasper New Member

    s da nicht einen Universal-Treiber für X namens Viewscan oder so ähnlich? Der soll's mit div. treiben ...
     
  10. carlo

    carlo New Member

    wühßkänn heißt der, im englischen original vuescan geschrieben --> ab zu versiontracker. Hab sgetestet, funktioniert zwar, aber ist scharpingesk in der geschwindigkeit (zumindest auf meinem 233er iMac...)
    Gruß,
    carlo
     
  11. Blaubeere

    Blaubeere Active Member

    Ich habe den 4700 und kann ihn nicht empfehlen. Der Scanner ist zwar gut, aber die Treibersoftware ist Sch... Manchmal vergisst sie Einstellungen, manchmal stürzt das Scanprogramm ab. Ab und zu muss man den Treiber neu installieren. Nee, das macht keinen Spaß. Ich kaufe mir nie wieder einen Microtek.

    Blaubeere
     

Diese Seite empfehlen