mistverdammte attachments

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Ahnungsloser, 7. Februar 2001.

  1. Ahnungsloser

    Ahnungsloser 24" ist nie zu groß

    wie kann mann prüfen was im mailpostfach liegt bevor die abhohlung per outlook erfolgt ???

    immer wieder erhalte ich emails mit großen anhängen die ich eigentlich nicht will. daß die dinger groß sind merkt man erst beim ewigen langen abruf der nachrichten. kann mann das nicht vorher prüfen?

    gruß
    ahnungsloser
     
  2. charly68

    charly68 Gast

    biste bei t-online???

    dann ist das kein problem!!

    charly
     
  3. Ahnungsloser

    Ahnungsloser 24" ist nie zu groß

    Ein klares nein.

    Addcom, compuserve und so. Halt überall....

    Ahnungsloser
     
  4. herrwu

    herrwu New Member

    hai
    wir sind softwaremässig auch gut drauf,aber noch besser wären wir wenn du uns näheres verraten würdest.zb. deinen netzanbieter oder so.was du machen kannst ist zb. über webmail z und welche nicht.
    wu.
     
  5. Ahnungsloser

    Ahnungsloser 24" ist nie zu groß

    Äh?

    steht doch drinn, addcom, compuserve, also verschidene IbC Anbieter.

    Webmail ist blöd, da muß ich zuerst ins www und mich durchhangeln.

    Gruß
    Ahnungsloser
     
  6. charly68

    charly68 Gast

    dann in outlook die max. dateigrösse begrenzen die runtergelanden werden soll.

    charly
     
  7. eman

    eman New Member

    Hi Ahnungsloser,
    meines Wissens könnte Dir die shareware "POPThing" weiter helfen, die deine Mailboxen vor dem download nach mails durchsucht. (Habe es selbst noch nicht getestet, da ich mir die 3 $ shareware-Gebühr nicht leisten konnte;-))
     
  8. apoc7

    apoc7 New Member

    Das zwar generell nix mit dem provider zu tun, aber egal.

    bei der Konten-Verwaltung gibts ein kleines Häckchen, das dies erlaubt.
    Klick einfach auf Extras -> Konten und dann auf das geswünschte Konto.
    Bei den Settings gibts die Funktion.

    Ost diese aktiv, dann erscheint links bei den Verzeichnissen das eMail-Konto.
    Man klickt es an und Outlook holt den Index.
    Hier kann man nun die eMails löschen, ansehen und bearbeiten.
    Diese werden dann jeh nach Bedarf heruntergeladen.

    Wie diese Funktion heißt, kann ich grad nicht beantworten, da ich im Büro vor einer DOSe sitze, auf der sich Outlook vor einer Woche mit zahlosen Fehlermeldungen verabschiedet hat ... Windoof halt.
    Schreib mir ne Mail, wenn Du es nicht findest.
     
  9. piet

    piet New Member

    hi charly,
    er is nich bei t-online, ABER ICH!
    Und ich weiß nicht, wie das geht, und nach ewigem suchen auf den t-online-seiten bin ich keinen fuiz weiter.
    Kein Problem???? ;-)
    please help me
    danke piet
     
  10. Ahnungsloser

    Ahnungsloser 24" ist nie zu groß

    Hi

    Bingo, der Kandidat erhält 100 Punkte (ab2500 Waschmaschine ::--)

    Das war der entscheidende Tip.

    Danke

    Ahnungsloser

    Hab ja meinem Nick wieder alle Ehre gemacht........
     
  11. Ahnungsloser

    Ahnungsloser 24" ist nie zu groß

    Hi

    Hast Du noch was auf Lager????

    Das mit Outlook funktioniert jetzt, ABER:

    Gibt es nicht auch ein kleinerse Prg. das den/die Postfächer beobachtet und meldet wenn was eingegangen ist??
     
  12. TuX

    TuX New Member

    Ja, und zwar "MailWatcher"!
    Guck mal bei Maclink.de Haben die Bestimmt. Sonst mail mir mal unter hagbart@mac.com. Ich kann dir das Programm dann mailen (Ist Freeware!)
    MfG

    TuX
     
  13. apoc7

    apoc7 New Member

    ja klar ... eine ganze Menge sogar.

    Als erstes würde ich ICQ nennen, wenn Du es eh schon hast.

    Ansonsten schau mal bei http://www.versiontracker.com
    geb als Suchbegriff "eMail" ein, und Du hast eine Fülle
    von Programmen die etwas mit eMails zu tun haben.
     

Diese Seite empfehlen