Mit dem iBook auf Reisen

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von SebastianEckert, 17. Februar 2003.

  1. SebastianEckert

    SebastianEckert New Member

    ich werde im Herbst für ein Jahr nach Japan fahren. Mein iBook soll mich natürlich begleiten, nun würde ich gerne wissen wie ich das Ding dort zum laufen bekommen, bezüglich der Stromversorgung, gibt es da Adapter/spez. Netzteile?
    Ausserdem möchte ich gerne wissen ob man die Systemsprache von OSX einfach so verändern kann, z.B. von Deutsch in Japanisch und wieder zurück oder ob ich für jede Sprache eine gesonderte Partition anlegen muss.
    Schon im voraus recht herzlichen Dank.

    Mit freundlichen Grüssen

    sebastianeckert
     
  2. curious

    curious New Member

    ...sytemsprache kannst du im laufenden System umswitchen (probiers einfach mal aus :Systemeinstellungen/Landeseinstellungen/.

    Sämtliche Apple-Apps haben dann in den Menues automatisch die eingestellte Systemsprache.

    Desweiteren kannst du auf zwei unterschiedlichen Userprofilen (nicht Partitionen) paralell in den unterschiedlichen Sprachen "voreinstellen". Dann, bei der Auswahl eines Userprofils findest du deine Rechnerumgebung in der voreingestellten Sprache vor. Oder du stellst halt auf deinem Userprofil je nach Bedarf um.

    Tasturbelegung läßt sich unabhängig von der Systemsprache auch noch wahlweise einstellen...

    gruß

    curious
     
  3. maccelerator

    maccelerator Member

    Strom: Für das iBook Netzteil gibts direkt von Apple ein Travel-Adapter-Set. Man kann den Eurostecker wegnehemn und andere draufsetzen udn weltweit "ibooken". Sehr fein und empfehelnswert.
     
  4. ihans

    ihans New Member

    Konbanua!
    nihongodedooso?!Kannste schon japanisch?!
    Viel Spass in Japan
    Ich will auch!!!
     
  5. SebastianEckert

    SebastianEckert New Member

    Ohayô gozaimasu
    vielen Dank schonmal für die antworten. Auf die Sprachumstellung hätte ich eigentlich auch selber kommen können ^_^*
    Wie darf ich mir denn das mit dem Adapter vorstellen? ich hab da dieses Ufo-ähnliche netzteil, wird da der komplette deutsche Kabelstrang abgenommen und ersetzt oder gibts da nen adapter nur für den stecker? (ging bis dato immer davon aus, dass Japan ne andere Spannung hat?)
    Also Danke für die Antworten.
    ...ach ja und ich spreche ein bisschen Japanisch, bzw tue seit einem Jahr mein bestes dazu es zu können, um nun den ultimativen Wissensschub zu erlangen hab ich mich jedoch entschlossen ein Jahr rüber zu gehen.

    MfG

    Sebastianeckert
     
  6. ChinaNorbert

    ChinaNorbert New Member

    Hallo Sebastian,
    wenn du dir dein Netzteil für das Powerbook ansiehst, wirst du einen Spannungsbereich von 100-250 Volt lesen. Also die Spannung ist kein Problem.
    Den vorderen Teil des Netzsteckers kannst du abtrennen und durch die jap. Version ersetzen.
    Vor Ort gibt es auch Adapter.

    Noch etwas, das iBook hat weltweite garantie, die gilt auch für Japan.

    Norbert
     
  7. SebastianEckert

    SebastianEckert New Member

    so also nochmals vielen Dank für all die Antworten, nun möcht ichs aber genau wissen, hab das 12" ibook 600 und dieses Netzteil:
    http://store.apple.com/Apple/WebObjects/deInd.woa/925/wo/Ch9KO15asUJovrSini/5.3.0.1.5.8.3.7.13.0

    dieses Travelkit funktioniert allerdings nur mit diesem:
    http://store.apple.com/Apple/WebObjects/deInd.woa/925/wo/Ch9KO15asUJovrSini/5.3.0.1.5.8.3.6.13.0
    Netzteil, gibt es jetzt auch ne Möglichkeit mit meinem Netzteil was zu machen? Handelsüblicher Adapter?
    Sorry steh grad voll auf dem Schlauch, ihr möget mir verzeihen.

    MfG

    Sebastianeckert
     
  8. MacELCH

    MacELCH New Member

    Theoretisch brauchst Du nur einen Adapter für Deinen Stecker mehr nicht, findest Du in jedem beliebigen Fönset oder Elektronikladen.

    Gruß

    MacELCH
     

Diese Seite empfehlen