Mit dem iPad und iPhone auf Haus und Baby aufpassen

Dieses Thema im Forum "iPhone & iPad" wurde erstellt von ReneW, 2. Mai 2013.

  1. ReneW

    ReneW Gast

    Oder einfach eine Babyphon-App installieren. Die kostet im App-Store 3,99? und wenn man zwei IOS Geräte hat, dann kann man auch damit ohne Probleme sein Kind überwachen.
     
  2. Also bitte: das ewige Provokations-Thema ÜBERWACHUNG macht mulmig, mich und unzählig viele Andere auch, aber der folgende Kommentar mußte kommen und durfte hier natürlich nicht fehlen. Und zwar: also bereits Babies überwachen, am besten bereits seit seiner Geburt - das erinnert doch sehr stark an die Matrix!
     
  3. eiPätt

    eiPätt Member

    Das ist doch wohl echt ein Witz. Die Preise sind überdimensional hoch, wie man es eben bei Apple gewohnt ist. 7Links stellt vergleichbare Kameras her und das ganze für weniger als die Hälfte vom Preis, siehe diese HD-IP-Kamera.

    Und dann noch ein Manko. Wie sieht es aus mit der Verträglichkeit mit der Dunkelheit. Ein kleiner Fehler, den ich selber zugegeben am Anfang auch nicht bedacht habe. Kinder schlafen lieber, wenn es wirklich dunkel ist. Und dann noch etwas durch die Linse sehen. Na dann viel Spaß. Leider bin ich erst zu spät auf eine IR-Nachtsicht-Kamera gestoßen wie diese hier (funktioniert mit Infrarot).
     
  4. Katinka12

    Katinka12 New Member

    Finde ich eine super Idee. Würde ich mir sofort kaufen.:)
     

Diese Seite empfehlen