Mit dem Mac per USB ins Internet?!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Hagbart, 12. April 2003.

  1. Hagbart

    Hagbart New Member

    Ich kann mit meinem PC über die ISDN-Anlage per USB ins Internet, doch leider schaff ich dies mit meinem Mac nicht!
    Telekom bietet meines Wissens keine Software für den Mac an, hat irgendjemand damit erfahrung oder gibt es soetwas wie ein Universaltreiber?!
    Ich bin für jede Antwort Dankbar, denn analoge Ports habe ich keine mehr, dafür aber noch USB Ports!

    Gruß

    Jerome
     
  2. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Moin,

    das sieht eher schlecht aus, benutze maldie Suche hier im Forum und Du wirst viele finden die das gleiche Problem haben.
    Und die es hatten haben sich eine Mac kompatible ISDN Lösung dazu gekauft.

    Joern
     
  3. carlo

    carlo New Member

    Das ging unter OS 9 mit der Acer T50 USB ohne probleme.
    Gruß,
    carlo
     
  4. Hagbart

    Hagbart New Member

    Mit welcher Software haben sie da gearbeitet?!
     
  5. carlo

    carlo New Member

    Das war das "GlobalCommunication Office" von Acer, das mit der Anlage mitgliefert wurde. Die Konfiguration der Anlage funktioniert damit auch unter Classic, der ISDN-Internetzugang unter X meines Wissens jedoch nicht.

    Es gab später auch noch eine eigens entwickelte Software des Distributors TKR. Zu der kann ich allerdings nichts sagen, habe sie nie benutzt.
    TKR ist imho eine ziemlich kompetente Anlaufstelle für alle Fragen zu ISDN-Anlagen usw. am Mac.
    Gruß,
    carlo
     
  6. Convenant

    Convenant Haarfestiger

  7. axim

    axim New Member

    moin...
    mini-vigor- das kann ich nur bestätigen... ich arbeite seit 2 jahren damit- ist völlig einwandfrei
     
  8. maccie

    maccie New Member

    Moin,

    Das Acer wird unter X nicht unterstützt, habe das gleiche Problem. Jetzt bin ich mit dem Webshuttle 2 unterwegs.

    Gruß

    maccie
     
  9. 6699

    6699 New Member

    Hallo Hagbart,

    ich gehe mit meinem Mac auch über ISDN ins Internet. Dazu verwende ich den miniVigor ISDN-Adapter, alternativ kann man auch das Webshuttle einsetzen. Diese Adapter ermöglichen einen sehr schnellen Verbindungsaufbau für Internet, mails und teilweise auch für Fax. Die erforderlichen Treiber und die Programme sind bei diesen Adaptern dabei.
     

Diese Seite empfehlen