Mit der Vorstellung des Mini Mac bekommt der Gebrauchtmarkt

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von MacRonalds, 14. Januar 2005.

  1. MacRonalds

    MacRonalds New Member

    einen richtigen Schub- einen Huygens Schub sozusagen.
    Damit wird der Mac auch weiter attraktiver da man sich zum Schnuppern oder zum Probieren auch einen imac für 200 EUR dann kaufen kann (G3).
    Erstmal von OS X angetan wird dann vielelicht ein iMac G5 draus....

    Der Effekt: steigender Marktanteil führt zu größerer Popularität. Die Mac Plattform wird interessanter für Entwickler und Spielefirmen.
    Und da Apple dann mehr verkaufen kann, könnten die Preise um dies anzuheizen zusätzlich nochmal nachgeben.

    prima Stategie Apple.
    und gut für mein portemonaie.
     
  2. Dr.Mabuse

    Dr.Mabuse Olivenölimporteur

    Ich hatte eigentlich auch gedacht(und gehofft) das es zu billigeren Gebrauchtpreisen kommt.
    Aber davon ist nichts zu merken.
     
  3. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    naja, wer jetzt noch mehr als 400 euro
    für einen G4 mit 45o MHz ausgibt ist selber schuld.
     
  4. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Mehr als 400 € war schon vor dem Mac mini zuviel!
     
  5. styler

    styler New Member

    hab' mal bei ebay geschaut und auch nicht gerade große veränderugen gesehen.. kommt vielleicht noch..
     
  6. robdus

    robdus warum gibt es Köln?

    Hast du mal auf den Tacho geguckt? Wie soll den in der kurzen Zeit die Preise sinken???
     
  7. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    schon, aber wurde gezahlt.
     
  8. morty

    morty New Member

    dumme gibt es immer wieder :D

    mal sehen, wann du gebrauchtpreise zusammenfallen
    wobei ich das noch gar nicht so schnell glaube, weil der mini erst einmal verfügbar und geliefert werden muß, dann muß mal etwas mehr marktüberhang da sein ... DANN erst denke ich, werden die preise heruntergehen

    manche rechner werden aber einfach stabil bleiben, nen cube wird es wahrscheinlich NIE billiger geben ;(
     
  9. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter


    stimmt, ...... und das ist auch gut so. ;)
     
  10. MacRonalds

    MacRonalds New Member

    Vielleicht erlebt Apple jetzt einen riesen Nachfrageschub, und nicht mehr die Nachfrageite mindert die Preise sondern es relativiert sich alles ein bischen und orientiert sich ma Preis des mini.
    Bin mal gespannt.

    Sicher wird es wie hier schon geschrieben eine gewisse Zeit dauern. So ab Ende Februar Mitte März, wenn man sich shcon langsam auf die G5 Powerbooks einrichtet.

    Apple´s STrategie könnte so aussehen:
    ibooks: 1,3 - 1,5 Ghz G5-M
    Powerbooks: 1,5 - 1,8/2,0 ghz G5-M
    Mac mini: G4
    emac: G4

    Somit sind die G4 der lowend schiene vorbehalten und der G5 hat das gesamte Produktportfolio: die i- und die Power-Rechner durchdrungen.
    Wenns so wird, wird 2005 für Apple kein leichtes Jahr, denn in diesem Jahr wird Fahrt aufgenommen. Da muss man mit dem Steuern vorsichtiger sein ;)
     
  11. OompaLoompa

    OompaLoompa New Member

    Nur mal so am Rande... für 500 Euro bekommt man aber auch nen 1A PC, aber ich will dazu gar nciht mehr sagen... habe mir gerade nen iPod 60gb gekauft, da ist mir aufgefallen, wie viel Geld so was in PC Komponenten ist... naja
     

Diese Seite empfehlen