Mit iPhoto Digibilder korrigieren?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Activision20, 12. August 2004.

  1. Kann man mit iPhoto Bilder bearbeiten. Also so änlich wie mit Photoshop Album (auto. Helligkeit, Kontrast usw.)? Oder gibt es dafür ein Extra Freewarprogramm?
     
  2. christiane

    christiane Active Member

    Was ich bisher bei iPhoto benutzt habe ist die "Rote Augen Korrektur". Das geht ganz gut. Ansonsten passe ich da auf. Das letzte mal, als ich meine Fotos exportiert und auf eine bestimmte Größe rechnen lassen habe, gabe es einen weißen Rand am unteren Bildende.
     
  3. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Für solch einfachen Dinge kannst Du iPhoto benutzen. Und das schöne: Falls etwas schief geht hält iPhoto automatisch für Dich das Original bereit, zu dem Du zurückkehren kannst.
     
  4. also kann ich mit iPhoto meine Digibilder automatisch korrigieren. Wenn ein Bild zum Beispiel zu dunkel ist, oder die Farbbalance nicht stimmt.
     
  5. aoxomoxoa

    aoxomoxoa New Member

    .... findest du, dass das ne frage für ein forum ist ??? du musst doch iphoto nur öffnen und schon siehst du die ganze pracht. müssen solche fragen im softwarebrett gestellt werden?? die wirklich interessanten fragen gehen in der flut der unsinn fragen vollkommen unter. 70% der fragen sind überflüssig da sie sich mit 30 sekunden nachdenken lösen lassen.

    :confused: :confused: :confused: :angry:
     
  6. hofmeyer

    hofmeyer New Member

    Vielleicht hat er ja noch gar kein iPhoto und möchte sein 56k Modem nicht mit dem Download belasten, wenn das Programm diese Möglichkeiten nicht anbietet?

    Friedhelm
     
  7. kawi

    kawi Revolution 666

    Vielleicht hat er ja noch nichtmal einen Mac ?
    => http://forum.macwelt.de/forum/member.php?s=&action=getinfo&userid=17156
    Rechner-Konfiguration:
    Sony Vaio PCG-FX604 mit 1,1 GHz Duron, 256 MB Ram, 20 GB Festplatte, 8 MB ATI RAGE MOBILITY 2x AGP, Netgear Wireless LAN
     
  8. es tut mir ja so schrecklich leid das ich nicht meine ganze MAC Geschichte dazugeschrieben habe, aber wie der Verfasser des letzten Posts schon vermutete bzw. wusste, ist mein PowerBook noch nicht angekommen.

    Außerdem wäre der Download von iPhoto mit meiner 3 MBit/s DSL Leitung kein Problem ;-)
     
  9. kawi

    kawi Revolution 666

  10. aoxomoxoa

    aoxomoxoa New Member

    so isses. :klimper:
     

Diese Seite empfehlen