Mit PC und Mac über Surfdoubler ins Netz

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Soundbwoy, 6. Februar 2001.

  1. Soundbwoy

    Soundbwoy New Member

    Hallo,
    Ich habe ein kleines direkt verkabeltes Netzwerk bestehend aus einem Mac und einem PC, und auf dem PC ist PCMacLAN istalliert.

    Im Dezember habe ich mir die TDSL-Flatrate bestellt, die Hardware habe ich schon bekommen, mir fehlen nur noch die zugangsdaten.( auch so ist es möglich ;)

    Weil ich keine lust habe wenn ich mal mit dem PC online gehen will, diverse Netzwerkkabel umzustecken, habe ich mir einen Hub und den Software-Router "Surfdoubler", zur installation auf dem Mac, geholt.

    Jetzt zu meiner eigentlichen Frage:
    Kann ich den DSL-Anschluss einfach an den uplink-port des Hubs anschliessen, und die beide rechner an zwei freie Ports?

    oder muss ich mir für den Mac eine Zweite Netzwerkkarte kaufen und damit in einen dritten freien Port?

    Entschuldigt bitte meine für euch vielleicht dumm anmutende Frage, aber ich beschäftige mich noch nicht lange mit irgendwelchen Netzwerkgeschichten, und war schon heilfroh als mein kleines primitives Netzwerk funktionierte.

    Vielen Dank
    ~soundbwoy~
     
  2. Soundbwoy

    Soundbwoy New Member

  3. Macfan

    Macfan New Member

    Soweit ich weiß, müssen nur die DFÜ Einstellungen am PC nach Bedienungsanleitung des Surfdoublers konfiguriert werden und die Sache sollte laufen. Du gehst vom DSL-Modem zum Hub, definierst den Mac als Server und den PC als Client - das wars (is aber nur graue Theorie, ausprobiert habe ich das bislang nicht).

    Thorsten
     

Diese Seite empfehlen