Mit Powerbook 150 ins Internet?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von benjii, 5. Februar 2002.

  1. benjii

    benjii New Member

    Hallo,

    heute hat mich eine sehr nette junge Dame um Rat gebeten: Sie hat ein Powerbook 150 und fragte mich, ob sie wohl damit noch ins Internet kommen. Das Teil ist ein echter Klassiker (siehe: http://www.cupertino.de/pages/frameset.html bei "Modelle") mit lediglich einer seriellen Schnittstelle. Aber bei den "Oldies" kenne ich mich nicht so gut aus. Klappt das? Macht das von der Geschwindigkeit überhaupt noch Spaß? Was meint Ihr?

    Grüße,

    Benjii
     
  2. benjii

    benjii New Member

    Kein "Klassiker" an Bord?
     
  3. mackevin

    mackevin Active Member

    Hier ist erstmal der richtige Hyperlink:

    http://www.cupertino.de/pages/models/150.html

    Wie dem Link zu entnehmen ist, verfügt das PB über die Möglicheit ein Modem aufzunehmen. Laut Mactracker geschieht dies mittels PC Card.

    Gruß
    mackevin
     
  4. mackevin

    mackevin Active Member

  5. benjii

    benjii New Member

    Hallo mackevin,

    sorry, da habe ich die Cupertino-Seite wirklich nicht genau genug angeschaut - danke für deinen Hinweis. Was meinst du - ist von der Geschwindigkeit her das Surfen mit dem Powerbook 150 noch angenehm? Kann ich da den Kauf einer PC-Card empfehlen? Und weißt du, welches OS da maximal noch drauf geht? Das müsste doch 8.5 sein, oder? Danke für deine Antwort,

    Grüße,

    benjii
     
  6. benjii

    benjii New Member

    Ach, Mist, ich sollte wirklich genauer lesen: das mit der Systemsoftware steht ja auch dabei. Maximal 7.6.1 - also da wird es schwierig für mich zu helfen, glaube ich. Ich bin erst so richtig bei 8 eingestiegen...

    Grüße,

    benjii
     
  7. mackevin

    mackevin Active Member

    Laut Mactracker läuft nur das 7.6.1´er System als Maximum. Aus der Zeit, als das PB 150 noch "state of the art" gewesen ist (1994), stammt die "www" Übersetzung "weltweites Warten". Mit den Browsern von einst (Netscape 2(!) etc.) wird sich heute wohl nicht mehr viel betrachten lassen. Der Vorteil wird sein, daß die meisten Viren inkombatibel geworden sind.

    Kleinere eMails und eventuell chatten, könnten meiner Vermutung nach noch Spaß am Internet vermitteln. Hierfür dürfte die Rechenleistung ausreichen. Ich weiß aber nicht inwieweit die Chat-Programme noch abwärtskompatibel sind.

    PC Cards kosten so um die ~ 200,- ¬. Ich kenne mich da aber nicht aus. Bei meinen Macs war ja schon immer alles eingebaut ;-) . Vermutlich dürfte die PC Card wertvoller sein als das PB 150 selbst. Entgegen der Abbildung auf cupertino.de hatte das PB nur ein monochrom Display.

    Gruß
    mackevin
     
  8. benjii

    benjii New Member

    Hallo mackevin,

    >>Der Vorteil wird sein, daß die meisten Viren inkombatibel geworden sind.<< Das ist witzig... ;-)

    PC-Card-Modems gibt's aber ja schon günstiger. Gerade habe ich bei eBay nachgeschaut: http://cgi.ebay.de/aw-cgi/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=2001020824 (hoffentlich passt der Link diesesmal).

    Bleibt immer noch die Frage, ob das vom Treiber her bei 7.6.1 klappt. Dürfte nicht leicht werden...

    Also ich denke, ich werde das der Guten mal ausführlich schildern. So richtig vergnüglich stelle ich mir das in schwarz-weiß sowieso nicht vor. Vielleicht hat das PowerBook ja noch Sammlerwert...

    Vielen Dank mal für deine Tipps,

    benjii
     
  9. benjii

    benjii New Member

    Hallo,

    heute hat mich eine sehr nette junge Dame um Rat gebeten: Sie hat ein Powerbook 150 und fragte mich, ob sie wohl damit noch ins Internet kommen. Das Teil ist ein echter Klassiker (siehe: http://www.cupertino.de/pages/frameset.html bei "Modelle") mit lediglich einer seriellen Schnittstelle. Aber bei den "Oldies" kenne ich mich nicht so gut aus. Klappt das? Macht das von der Geschwindigkeit überhaupt noch Spaß? Was meint Ihr?

    Grüße,

    Benjii
     
  10. benjii

    benjii New Member

    Kein "Klassiker" an Bord?
     
  11. mackevin

    mackevin Active Member

    Hier ist erstmal der richtige Hyperlink:

    http://www.cupertino.de/pages/models/150.html

    Wie dem Link zu entnehmen ist, verfügt das PB über die Möglicheit ein Modem aufzunehmen. Laut Mactracker geschieht dies mittels PC Card.

    Gruß
    mackevin
     
  12. mackevin

    mackevin Active Member

  13. benjii

    benjii New Member

    Hallo mackevin,

    sorry, da habe ich die Cupertino-Seite wirklich nicht genau genug angeschaut - danke für deinen Hinweis. Was meinst du - ist von der Geschwindigkeit her das Surfen mit dem Powerbook 150 noch angenehm? Kann ich da den Kauf einer PC-Card empfehlen? Und weißt du, welches OS da maximal noch drauf geht? Das müsste doch 8.5 sein, oder? Danke für deine Antwort,

    Grüße,

    benjii
     
  14. benjii

    benjii New Member

    Ach, Mist, ich sollte wirklich genauer lesen: das mit der Systemsoftware steht ja auch dabei. Maximal 7.6.1 - also da wird es schwierig für mich zu helfen, glaube ich. Ich bin erst so richtig bei 8 eingestiegen...

    Grüße,

    benjii
     
  15. mackevin

    mackevin Active Member

    Laut Mactracker läuft nur das 7.6.1´er System als Maximum. Aus der Zeit, als das PB 150 noch "state of the art" gewesen ist (1994), stammt die "www" Übersetzung "weltweites Warten". Mit den Browsern von einst (Netscape 2(!) etc.) wird sich heute wohl nicht mehr viel betrachten lassen. Der Vorteil wird sein, daß die meisten Viren inkombatibel geworden sind.

    Kleinere eMails und eventuell chatten, könnten meiner Vermutung nach noch Spaß am Internet vermitteln. Hierfür dürfte die Rechenleistung ausreichen. Ich weiß aber nicht inwieweit die Chat-Programme noch abwärtskompatibel sind.

    PC Cards kosten so um die ~ 200,- ¬. Ich kenne mich da aber nicht aus. Bei meinen Macs war ja schon immer alles eingebaut ;-) . Vermutlich dürfte die PC Card wertvoller sein als das PB 150 selbst. Entgegen der Abbildung auf cupertino.de hatte das PB nur ein monochrom Display.

    Gruß
    mackevin
     
  16. benjii

    benjii New Member

    Hallo mackevin,

    >>Der Vorteil wird sein, daß die meisten Viren inkombatibel geworden sind.<< Das ist witzig... ;-)

    PC-Card-Modems gibt's aber ja schon günstiger. Gerade habe ich bei eBay nachgeschaut: http://cgi.ebay.de/aw-cgi/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=2001020824 (hoffentlich passt der Link diesesmal).

    Bleibt immer noch die Frage, ob das vom Treiber her bei 7.6.1 klappt. Dürfte nicht leicht werden...

    Also ich denke, ich werde das der Guten mal ausführlich schildern. So richtig vergnüglich stelle ich mir das in schwarz-weiß sowieso nicht vor. Vielleicht hat das PowerBook ja noch Sammlerwert...

    Vielen Dank mal für deine Tipps,

    benjii
     

Diese Seite empfehlen