Mit Router ins Internet

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von AOlbertz, 30. März 2003.

  1. AOlbertz

    AOlbertz New Member

    Moin,

    ich habe ein Powerbook und einen iMac beide jeweils mit Airportkarte und OS x2.4. Dazu habe ich ein Hub, eine Airport Extreme BS und einen Zyxel Internetrouter.

    Meine Fragen: Wo stöpsele ich das Zyxel an (an die BS oder das Hub)? Mit welchem Kabel (nomal oder Crossover)? und vor alle, wie konfiguriere ich das ganze, damit der Router bei Bedarf eine Internetverbindung aufbaut und ich sie bei Nichtbedarf wieder beenden kann?

    Wäre für Hilfe echt dankbar.
    Gruß
    Andreas
     
  2. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Ich mach mal den Anfang.

    Crossover brauchst Du nur bei der direkten Verbindung Mac zu Mac.

    Also normales Ethernetkabel nehmen.

    Frage:
    den Router brauchst du, weil du "nur" ISDN-Verbindung hast ?

    Im Zweifelsfall würde ich den Router erst einmal für die Einwahl konfigurieren.
    Dann die Basisstation anschließen und der den Auftrag geben, das es die gespeicherten Informationen ( aus Netzwerk) übernehmen soll.

    Jetzt mit Airport 3.0 geht das Verbinden und Trennen sehr sauber.
    Vorher hatte ich immer Probleme, das die Verbindung weiterlief.
    Was mir gottseidank schnuppe war, da ich DSL-Flat habe und so keine unnötigen Kosten entstanden.

    Ps vieleicht taucht hier heute noch ein Zyxel-Fachmann auf

    gruß
     
  3. AOlbertz

    AOlbertz New Member

    Also,

    ich habe meinem Router die Einwahldaten per Telnet eingeimpft. Der kann auch eine Verbindung aufbauen.

    Nur, wie kann ich das vom Mac aus steuern? Ist dass dann PPPoE? Wenn ich Internetverbindung öffne bekomme ich entweder gesagt: Kein Status verfügbar oder Sie sind per Ethernet mit dem Internet verbunden. Beides hilft mir nicht wirklich weiter, wenn nicht irgendwo ein verbinden/trennen Knopf ist. Ich verstehe nicht, warum ich nicht einfach anstelle von Einwahl per Modem/Webschuttle sagen kann: Nutze bitte die Verbindung über Router...

    Gruß
    Andreas
     
  4. MacLake

    MacLake New Member

    Hallo,

    wie gehst Du denn nun ins Netz, über ISDN oder über ADSL?

    MacLake
     
  5. AOlbertz

    AOlbertz New Member

    Bei mir hier auf dem Lande gibt es "nur" ISDN. TDSL-Ausbau "nicht geplant".

    Gruß
    Andreas
     
  6. MacLake

    MacLake New Member

    s klick und dann weißt Du wie's geht.

    Gruß

    MacLake
     
  7. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Du kannst das Prog. "Internet Verbindung nutzen"

    Dort ist "Trennen" bzw."verbinden" vorhanden.
    Über die Menüleiste geht es natürlich auch.
     
  8. AOlbertz

    AOlbertz New Member

    Also, ich bin jetzt so weit, dass ich den iMac per Crossover mit dem Router verbunden habe. sobald ich Safari starte, stellt der Router die Verbindung her. Wunderbar, das klappt also.

    Als nächsten Schritt werde ich versuchen, BS und Powerbook da auch noch irgendwie mit ran zu bekommen.

    Irgendwie habe ich mir das alles viel leichter vogestellt ;-)

    Gruß
    Andreas

    P.s.: Die Konfiguration per Browser habe ich noch nicht hinbekommen. Wenn ich die TCP/IP Nummer eingebe, kommt nur der Hinweis, dass der Server nicht gefunden werden konnte. Gibts da einen bestimmten Trick?
     
  9. AOlbertz

    AOlbertz New Member

    Ich hab's. Der Router hängt per CrossOver am zweiten Ethernet-Port der BS. Damit kann ich jetzt Verbindungen herstellen. Allerdings beitet mit der Programm Internet Verbindung keinen Trenn-Knopf. Da steht nur: Status nicht verfügbar. Bei Modem-Verbindungen wurde mir seinerzeit die Online-Zeit in der Menüleiste angezeigt. Da steht jetzt auch nichts mehr.

    Gruß
    Andreas
     

Diese Seite empfehlen