1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

Mit Syncbox Daten von Kamera auf USB-Stick

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Gaun, 12. April 2005.

  1. Gaun

    Gaun New Member

    Neuerdings gibt es eine sog. "Syncbox", mit der man Daten von einem USB-Gerät direkt auf ein anderes übertragen kann. (Siehe letzte Macwelt.)

    Ich habe mir jezt eine gekauft um von meiner Olympus Camedia C-70 Daten auf einen USB-Speicherstick zu übertragen. Leider funktioniert es nicht.

    Hat jemand von euch Erfahrung damit? Liegt es an der Kamera, oder an dem USB-Stick?

    Laut Hotline muss der Stick mit "FAT 32" formatiert sein. Das Festplattenprogramm bietet aber nur die Optionen MS-DOS oder diverse Mac-Formate. Wie stellt man das "FAT 32"-Format ein?

    Und ein letztes: Wenn ich den Stick mit MS-DOS formatiere erscheint er nicht mehr auf dem Schreibtisch. Ist das normal?
     
  2. Gaun

    Gaun New Member

    Das Problem hat sich in Wohlgefallen aufgelöst: ich habe den Stick einfach bei meinem NAchbarn als FAT formatieren lassen und jetzt geht alles wunderbar. - Die Daten werden übertragen und der Stick erscheint auf dem Desktop.

    Aber trotzdem wäre es grundsätzlich interessant, wie man vom Mac aus Platten als FAT formatiert.
     

Diese Seite empfehlen