Mit Toast 800 MB CD´s brennen?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Rembrandt, 15. Juli 2004.

  1. Rembrandt

    Rembrandt New Member

    Hallo an alle,

    kann mir jemand weiterhelfen?
    Ich möchte gerne mit dem Toast 6.0.3 eine 800 MB CD brennen.

    Dann kommt als Fehlermeldung, das auf der CD nicht genuegend Platz ist.

    Es kann doch nicht sein, das man mit Toast nur 700 MB CD´s brennen kann, oder?

    Waere dankbar, wenn jemand einen Tipp hat.

    Liebes Gruessle
    Rembrandt
     
  2. applefreak

    applefreak New Member

    geht mit toast nur für svcd also multitraack.

    aer es gibt brenner wie firstarter udn andere die das können!
    schua einfach mal be versiontracker nach
     
  3. applefreak

    applefreak New Member

    p.s. herzlich wilkommen
     
  4. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Toast kann das nicht. Bei 702.5MB ist definitiv Schluss. Es gibt tonnenweise Threads hier zu diesem Thema.

    Du kannst MissingMediaBurner (siehe Version Tracker) verwenden. Damit habe ich schon eine 900MB/99Min-CD gebrannt. Allerdings sind solche Scheiben praktisch nirgendwo mehr zu lesen.

    800MB/90Min hingegen sind relativ kompatibel.

    Übrigens: Der Brenner muss solche übergrossen Rohlinge und das Überbrennen beherrschen. Das tun aber heute praktisch alle Brenner. Ausnahme: DVD-Brenner, u.a. alle Superdrives von Pioneer, können das oft nicht.

    Gruss
    Andreas
     
  5. applefreak

    applefreak New Member

  6. kawi

    kawi Revolution 666

    Firestarter FX sollte das können. ist zudem noch kostenlos.
     
  7. Rembrandt

    Rembrandt New Member

    Hallo,

    vielen Dank für alle eure Tipps!

    Leider hat es nicht so funktioniert. Der einzige wo man
    Overburn einstellen konnte war Dragon Burn.
    Bei Preferences habe ich zusätzlich bei der Overburn Size
    19 0 0 eingestellt. Nach dem Brennstart kam die Fehlermeldung ((05h, 26h, 00h), Illegal Request, Invalid field in parameter list)

    Koennt Ihr mir nochmals helfen? Danke!!

    Grüssle Rembrandt
    ;(
     
  8. AndreasG

    AndreasG Active Member

    FireStarter kann bloss überbrennen, d.h man bringt vielleicht 730 anstelle von 702MB drauf. Übergrosse Rohlinge hingegen akzeptiert er genau so wenig wie Toast. Zumindest habe ich noch nicht rausgefunden, was ich genau einstellen muss.

    Missing Media Burner kann sowohl Überbrennen als auch übergrosse Medien verarbeiten und ist ebenso Freeware.

    Gruss
    Andreas
     
  9. kawi

    kawi Revolution 666

    naja "Overburn" hat eigentlich nichts mit dem bebrennen von 800 MB Rohlingen zu tun. Wenn also ein Brennprogramm 800 MB Rohlinge offiziell erkennt, dann ist es ja kein Overburning wenn man da z.B. 780 MB raufpackt.
    Overburn selbst ist das bebrennen von Rohlingen über ihre angegebene kapazität hinaus.
     
  10. kawi

    kawi Revolution 666

    Ups, ich habe noch nie einen 800 MB Rohling besessen, kann also durchaus sein das du recht hast.
    aber dieses Missing Media Burner kanns wie du schon schreibst auf jeden Fall.
     
  11. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Genau: Überbrennen ist das eine, das Erkennen der korrekten Mediengrösse das andere. Toast kann weder das eine noch das andere, FireStarter nur Überbrennen und MMB beides.
     

Diese Seite empfehlen