Mit was scannt / druckt ihr unter X?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Semmelberg, 20. September 2002.

  1. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    Hallo zusammen.

    Ich verkaufe sämtliche Peripherie, die nicht unter X läuft und habe vor, mir X-kompatible Komponenten zu kaufen.

    Da man in Sachen Produktbeschreibungen nicht gerade schlau beraten wird, hoffe ich, dass ihr mir erzählt, mit was ihr unter X so druckt und Scannt...

    Danke,
    Semmelberg
     
  2. rtrogemann

    rtrogemann New Member

    Hi,
    verkauf nicht zu schnell, sonst ärgerst Du dich doch noch. Ist mir damals so mit Agfa ergangen.

    Ich scanne mir Epson Perfection 1240U Photo (treiber zur Zeit als Beta erhältlich) und drucke mit einem Epson Stylus Color 740. Klappt beides sehr gut, allerdings reicht die Qualität wohl eher nur für den Privatgebrauch. Mir reichts jedenfalls - noch. ;-)

    Ciao
    Ralf
     
  3. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Ich scanne mit meinem UMAX PowerLook II von (ich glaube) 1999 ohne Probleme unter 10.2.1. VueScan machts möglich!

    Werde demnächst auch mal die Shareware-Gebühr für VueScan entrichten, denn ohne das Programm könnte ich unter X nicht scannen  und der UMAX machts noch eine Weile.
     
  4. droffen

    droffen New Member

    Habe einen Nikon Coolscan IV Filmscanner (USB) und einen Lexmark Z65n (Netzwerk über Airportbasis).
    Funktioniert beides ohne geringste Probleme

    Droffen
     
  5. Seydlitz

    Seydlitz New Member

    Ich benutze meinen alten HP Postscript Drucker weiter. Läuft über print server ganz gut und vieeel schnell als mit der parallelen Schnittstelle.
    Die Frage mit dem Scanner interessiert mich auch, da ich mir einen neuen anschaffen muss. Zur Zeit übelege ich epson 1650 oder 1660.
    Wie läuft das mit dem epson Treiber? Kannst Du auch unter classic scannen? Mein Photoshop ist alt, das läuft nicht unter OS X. Also Photoshop unter OS X in Classic öffnen und dann mit dem epson scannen, geht das?
     
  6. noah666

    noah666 New Member

    Ohne dich davon abbringen zu wollen, warte erst mal, ob nicht vielleicht doch für deine Geräte X-Treiber erscheinen. Ich habe mein Formac Studio wegen der Inkompatibilität mit X verkauft, und eine Woche später sind die neuen X-Treiber rausgekommen.

    Zum Scannen/Drucken benutze ich folgendes:

    Drucker: Epson Stylus Photo 1290
    Din A3+, 1440x2880 dpi, 5-Farben + Schwarz
    Angeschlossen über USB, Treiber für X laufen perfekt

    Scanner: Epson Perfection Photo 2450
    Din A4, 2400x4800 dpi, 48 bit, Anschluss über USB und FireWire. Treiber für X laufen nach Update auch perfekt.

    mfg Noah
     
  7. Robstakel

    Robstakel New Member

    Frag mich auch, welcher Drucker druckt.

    Tut` der: EPSON STYLUS PHOTO 890 ?

    Erfahrung mit 10.2.1 wichtig!
     
  8. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    Hi!

    Mit welcher X-Version druckst Du denn?
     
  9. rtrogemann

    rtrogemann New Member

    Hi,
    bevor Epson endlich mit einem Scanner-Treiber für OS X raus kam, war der OS9-Treiber die einzige Möglichkeit, den Scanner weiter zu benutzen (ausser dem kostenpflichtigen Vuescan). Das ging zumindest unter OS X 10.1 auch im Classic-Mode. Wenn Du nicht auf wenige spezielle Dinge von Photoshop angewiesen bist, dann schau Dir doch mal das neue Photoshop Elements für OS X an. Nur 79,- EUR und soll verdammt gut sein.

    Ciao
    Ralf
     
  10. Macfan

    Macfan New Member

    Hallo Semmelberg,

    ich scanne mit einem Agfa Snapscan @40 und drucke mit dem canon s300. Hat alles bei allen Updates funktioniert, sogar unter 10.2.1.

    Gruß
    Thorsten
     
  11. noah666

    noah666 New Member

  12. hecmac

    hecmac New Member

    Bin eben erst auf Deine Frage getoßen. Ich drucke unter OSX 10.2.1 auf einem Stylus 890 - gerade eben - läuft gut.
    Gruß
    hecmac
     
  13. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Drucken: Epson Stylus Color 740, unter Jaguar 10.2.1 perfekt.

    Scannen: UMAX Astra 2200 SCSI, mit VueScan 7.5(50). Klappt gut, nur unterstützt VueScan halt die spezifischen Funktionen des Scanners nicht (Lampe aus, Soft-Buttons etc.). Damit kann ich aber leben.

    Gruss
    Andreas
     
  14. Dosenkiller

    Dosenkiller New Member

    Mit OS 10.2.1

    Drucken: Epson Stylus Color 760

    Scannen: HP Scanjet 3500c

    Der Scanjettreiber für OS X ist Spitze!!
     
  15. Jotti

    Jotti New Member

    Ich auch OSX 10.2.1

    Hier die super-billig-Variante:

    Drucker: Lexmark Z35

    Scanner: Canon 650U

    Läuft beides 90% zuverlässig, mehr darf/kann man nicht erwarten.
     
  16. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    hi,
    scannen mit agfa snap scan 1212u,
    drucken mit kyocera fs 600

    klappt alles super. der drucker "sogar" übers netz.
     
  17. hendrik

    hendrik New Member

    Hm, Du scannst mit dem Canon nativ, also nicht im Classic-Mode? Ich frage nach, weil das unter 10.1.5 noch nicht geht. Wäre ja ein echter Grund zum Upgrade.

    Gruß,
    hendrik
     
  18. Eddy

    Eddy New Member

    Hi,
    Scannen mit Epson 1240 Photo wie von anderen erwähnt gut.
    Drucken mit Brother HL 1240 Laser (fast) völlig problemlos.
    Gruß
    eddy
     
  19. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Scannen mit Agfa 1212u und 1236S
    Drucken mit Epson SC760 & Brother HL-1470N
     
  20. tazmandevil

    tazmandevil New Member

    Hi :)

    Scannen und drucken: Lexmark X83
    System 10.1.5, 10.2, 10.2.1
    Null probleme und schneller als die hardware erlaubt!

    (Muss allerdings den Vorbehalt anbringen, dass ich schon von leuten gehört habe, die Probleme damit haben sollen. Dafür laufen bei denen dafür oft die HP All-In-one geräte ohne Probleme, welche bei mir ihren Dienst quitieren. Womöglich nicht nur gut beraten lassen sondern wirklich "Ausprobieren" (mit Umtauschrecht!), wenn der Kauf eines AIO Gerätes ins Auge gefasst wird!)
     

Diese Seite empfehlen