mit welcher graka den cube tunen?!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von satzknecht, 24. Juli 2003.

  1. satzknecht

    satzknecht New Member

    hi leutz - welche grafikkarte(n) passen ohne hard- bzw. softwareseitige modifizierung in den cube - sollten mindestens 32 mb, besser jedoch 64 mb haben!!! - danke & gruß s@tzknecht

    ps: zur erläuterung... - vielleicht kaufe ich einen gebrauchten cube - den will ich evtl. bis zum maximum (sonnet g4 1,25 ghz, 64 mb graka, 120 gb hdd etc.) aufrüsten...
     
  2. speedy

    speedy New Member

    Vergiß den Cube.
    Das ist wie bei bang&oluvsen (oder olufson oder so ähnlich) Unterhaltungselektronnik.
    Lustiges Design und Scheißperformance.

    Gruß

    speedy
     
  3. Macci

    Macci ausgewandert.

    Spock hat son Ding...such mal unter den Benutzern...
     
  4. Singer

    Singer Active Member

    Ohne Tunerei passen nur die Cube-Editions der ATI Radeon und nVidia GeForce 2 in den Cube, wobei es je nach Modell sein kann, daß eine Radeon mit Lüfter daherkommt, wodurch einer der wesentlichen Vorzüge der Cube-Konstruktion - flüsterleise, da von Haus aus ohne Lüfter - dahin ist. Die zuletzt ausgelieferten Cubes wurden bereits von Apple mit diesen GraKas ausgestattet; wenn Du Dir einen Cube zulegst, erkundige Dich also danach. Die älteren Modelle hatten noch die ATI Rage 128 eingebaut.
    Wichtig auch, bei einem Austausch der GraKa über die Monitorwahl nachzudenken, denn die replacements haben keinesfalls immer einen ADC, welchen die Apple TFTs benötigen. Da kämen dann ggf. noch Kosten für Adapter auf Dich zu.

    Es gibt die Möglichkeit, den Cube mit neueren Karten auszustatten; diese müssen dann aber meines Wissens ein wenig "zurechtgebogen" werden, damit die Maße stimmen. Außerdem gibt es Prozessorupgrades für den Cube von Sonnet und von - wie hieß die Firma doch gleich - Powerlogix??? Aber - wie gesagt: Der lüfterlose Betrieb ist dann dahin.


    Infos bei http://www.cube-zone.com/

    Singer
     
  5. artvandeley

    artvandeley New Member

    Nee is klar , Speedy.
    (Heißt übrigens "olufsen").

    Bin natürlich als cubie nicht ganz objektiv und vollkommen anderer Meinung, aber Du hast schon in der Richtung recht, daß man aus dem Cube einfach kein Rennpferd mehr machen kann, was Satzknecht ja offensichtlich vorhat.
    100Hz-Bus,2xAgp usw. sind nun mal 2 Jahre alte Standards. Und ich geb auch zu, dass sich diese ganze Aufrüsterei eigentlich gar nicht rechnet. Aber weißte was: Der Würfel ist einfach geil!! Nach jetzt 2 1/2 jahren setz ich mich immer noch mit Freude dran. Keine Ahnung wieviel das in Geld ist :p
    O.K., keine Grundsatzdiskussion bitte. Jeder so wie er will und mag.
    @Satzknecht. Das ist ja sooo ein weites Feld. Beste Adresse hierfür ist und bleibt cubeowner.com -
    bei den F.A.Q. findste absolut alles. Kurze Antwort aber dazu : Geforce 3(mit-rel. lautem- Lüfter), und..ja, Spock hat son Ding.

    So, muß jetz noch ein bißchen mit meiner 1,2Ghz-Scheißperformance zurechtkommen...
    ;)

    art
     
  6. Pelix

    Pelix New Member

    Hallo,

    einen Cube kaufen ist echt nur was für Freaks! Du wirst ein haufen Kohle ausgeben und dafür nur einen Bruchteil der Leistung hinbekommen, die ein neuer Rechner für das Geld bietet :)

    Aber ansonsten ist ein Cube megageil und da ich meinen bestimmt nie wegschmeißen werde, habe ich ihn auch getunt.

    Es gibt Anleitungen, wie man normalgroße Grafikkarten in den Cube stecken kann. Man muss dazu dass Powerboard versetzen. (kein großes Problem!)
    Ich habe in meinem noch eine Geforce IIMX mit 32 MB. Die passt ohne Bastelei, ist aber zu teuer für die Leistung und hat einen Lüfter. Die original Cube Radeon hat keinen Lüfter ist dafür megaschwer zu beschaffen und auch nicht mehr top of the pop. Zu Empfehlen ist da die Radeon 9500, da sie keinen Lüfter hat! Leistung ist auch deutlich besser im Cube - aber kleiner Umbau!
    Dann natürlich Ram ohne Ende! Erst 1,5 GB machen Laune! Aber vorsicht beim Einkauf. Nicht alle Riegel funktionieren. Mit Infinion habe ich aber noch nie schlechte Erfahrungen gemacht.

    Dann natürlich noch eine Richtige Festplatte! Da aber lieber nen bisserl zurückschrauben! 7200 U/min erzeugen ganz schön wärme. Lieber nur eine mit 5400 U/min einbauen. (Mir sind schon 2 schnelle IBM Platten im Cube verraucht!)

    Ja - und dann spätesten mit nem neuen Prozessor wirst du nicht mehr drumrum kommen, einen Lüfter einzubauen. Der Cube hat unten eine Halterung für einen großen Lüfter. Strom bekommst du per y Kabel vom CD Laufwerk - aber dafür gibt's auch jede Menge Anleitungen.
    Da würde ich lieber ein paar Euro mehr ausgeben damit der Lüfter so leise wie nur möglich ist!

    Grüße
    Felix
     
  7. speedy

    speedy New Member

    Ok Jungs, ihr habt ja Recht, vielleicht muß man nicht alles rational erklären können.

    Gruß

    Speedy
     
  8. satzknecht

    satzknecht New Member

    danke an alle - habe auch noch ein paar threads hier im forum durchstöbert und mir input verschafft - drauf gekommen bin ich halt über diesen link http://www.kemplar.com/apple_cube_ts.htm - sowas schwebt mir vor - aber eigentlich möchte ich das etwas günstiger gestalten :D

    gruß s@tzknecht
     
  9. mausbiber

    mausbiber New Member

  10. artvandeley

    artvandeley New Member

    Jep, son Kabel (30pin to 30pin extender ) hab ich auch noch hier rumfliegen.

    art
     

Diese Seite empfehlen