Mit zugeklappten TiBook(UNTER X)arbeiten

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Titanium, 27. Januar 2002.

  1. Titanium

    Titanium New Member

    würde ich gern, wie es auch einwandfrei unter OS9 funktioniert hat.
    Wenn ich es unter x versuche...klappe zu bis er in den Ruhezustand geht, mausklick, dass er wieder aufwacht,.. dann gehen beide monitore an, und da er zugeklappt ist geht er gleich wieder in den ruhezustand.
    kann mir jemand helfen
    christoph
    PS als nebenerscheinung mit dem Problem ist, dass wenn ich in den ruhezustand gehe und ihn wieder aufwecke, birngt er eine fehlermeldung das ich meine ext. firewire-pl. entfernt habe und er mountet sie nicht mehr, dann muß ich sie ausstecken, ausschalten, einschalten, wieder einstecken und erst dann mountet er sie normalerweise wieder
    DANKE!
     
  2. deumel

    deumel New Member

    Simpel,
    externen Monitor, Tastatur und Maus anschliesen, TiBook anschalten, sofort wieder zu klappen und fertig. Noch eleganter geht es mit einem externen Anschalter iCueoder so heißt das Ding, einfach an die Tastur stecken und schon hat man einen feinen Anschalter, ohne das man das TiBook öffnen muss.
    Steht übrigens auch im mit dem TiBook gelieferten Heftchen ausführlich beschrieben. Manchmal lohnt es schon die Dokumnetation zu einem Gerät zu lesen ;-)
     
  3. Titanium

    Titanium New Member

    @ deumel

    erstmal DANKE!

    dann aber:
    Es gab auch eine Zeit in der die TiBooks, wie meines, noch ohne OSX ausgeliefert wurde *schnief*.
    Ich habe die Produktbeschreibung gelesen!
    Unter OS9 hats ja noch mit Ruhezustand aktivieren-aufwecken funktioniert.
    Deshalb, bevor du nächstesmal vorschnell handelst, denk doch noch einmal nach

    gruß christoph

    PS das mit meinem zweiten problem hat sich seit dem Update zu 10.1.2 verbessert!
     
  4. deumel

    deumel New Member

    War gar nicht bös gemeint, meins ist auch noch so ein "altes". in der Beschreibung stehts trotzdem genauso drin. Das mit dem Ruhezustand find ich selber ärgerlich, andererseits, ist es auch ganz nett mit zwei Bildchirmen zu arbeiten.
     
  5. Titanium

    Titanium New Member

    würde ich gern, wie es auch einwandfrei unter OS9 funktioniert hat.
    Wenn ich es unter x versuche...klappe zu bis er in den Ruhezustand geht, mausklick, dass er wieder aufwacht,.. dann gehen beide monitore an, und da er zugeklappt ist geht er gleich wieder in den ruhezustand.
    kann mir jemand helfen
    christoph
    PS als nebenerscheinung mit dem Problem ist, dass wenn ich in den ruhezustand gehe und ihn wieder aufwecke, birngt er eine fehlermeldung das ich meine ext. firewire-pl. entfernt habe und er mountet sie nicht mehr, dann muß ich sie ausstecken, ausschalten, einschalten, wieder einstecken und erst dann mountet er sie normalerweise wieder
    DANKE!
     
  6. deumel

    deumel New Member

    Simpel,
    externen Monitor, Tastatur und Maus anschliesen, TiBook anschalten, sofort wieder zu klappen und fertig. Noch eleganter geht es mit einem externen Anschalter iCueoder so heißt das Ding, einfach an die Tastur stecken und schon hat man einen feinen Anschalter, ohne das man das TiBook öffnen muss.
    Steht übrigens auch im mit dem TiBook gelieferten Heftchen ausführlich beschrieben. Manchmal lohnt es schon die Dokumnetation zu einem Gerät zu lesen ;-)
     
  7. Titanium

    Titanium New Member

    @ deumel

    erstmal DANKE!

    dann aber:
    Es gab auch eine Zeit in der die TiBooks, wie meines, noch ohne OSX ausgeliefert wurde *schnief*.
    Ich habe die Produktbeschreibung gelesen!
    Unter OS9 hats ja noch mit Ruhezustand aktivieren-aufwecken funktioniert.
    Deshalb, bevor du nächstesmal vorschnell handelst, denk doch noch einmal nach

    gruß christoph

    PS das mit meinem zweiten problem hat sich seit dem Update zu 10.1.2 verbessert!
     
  8. deumel

    deumel New Member

    War gar nicht bös gemeint, meins ist auch noch so ein "altes". in der Beschreibung stehts trotzdem genauso drin. Das mit dem Ruhezustand find ich selber ärgerlich, andererseits, ist es auch ganz nett mit zwei Bildchirmen zu arbeiten.
     
  9. Titanium

    Titanium New Member

    würde ich gern, wie es auch einwandfrei unter OS9 funktioniert hat.
    Wenn ich es unter x versuche...klappe zu bis er in den Ruhezustand geht, mausklick, dass er wieder aufwacht,.. dann gehen beide monitore an, und da er zugeklappt ist geht er gleich wieder in den ruhezustand.
    kann mir jemand helfen
    christoph
    PS als nebenerscheinung mit dem Problem ist, dass wenn ich in den ruhezustand gehe und ihn wieder aufwecke, birngt er eine fehlermeldung das ich meine ext. firewire-pl. entfernt habe und er mountet sie nicht mehr, dann muß ich sie ausstecken, ausschalten, einschalten, wieder einstecken und erst dann mountet er sie normalerweise wieder
    DANKE!
     
  10. deumel

    deumel New Member

    Simpel,
    externen Monitor, Tastatur und Maus anschliesen, TiBook anschalten, sofort wieder zu klappen und fertig. Noch eleganter geht es mit einem externen Anschalter iCueoder so heißt das Ding, einfach an die Tastur stecken und schon hat man einen feinen Anschalter, ohne das man das TiBook öffnen muss.
    Steht übrigens auch im mit dem TiBook gelieferten Heftchen ausführlich beschrieben. Manchmal lohnt es schon die Dokumnetation zu einem Gerät zu lesen ;-)
     
  11. Titanium

    Titanium New Member

    @ deumel

    erstmal DANKE!

    dann aber:
    Es gab auch eine Zeit in der die TiBooks, wie meines, noch ohne OSX ausgeliefert wurde *schnief*.
    Ich habe die Produktbeschreibung gelesen!
    Unter OS9 hats ja noch mit Ruhezustand aktivieren-aufwecken funktioniert.
    Deshalb, bevor du nächstesmal vorschnell handelst, denk doch noch einmal nach

    gruß christoph

    PS das mit meinem zweiten problem hat sich seit dem Update zu 10.1.2 verbessert!
     
  12. deumel

    deumel New Member

    War gar nicht bös gemeint, meins ist auch noch so ein "altes". in der Beschreibung stehts trotzdem genauso drin. Das mit dem Ruhezustand find ich selber ärgerlich, andererseits, ist es auch ganz nett mit zwei Bildchirmen zu arbeiten.
     

Diese Seite empfehlen