mldonkey beta 8r3ed

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von bachaus, 6. Oktober 2002.

  1. bachaus

    bachaus New Member

    Beim versuch die Beta zum laufen zu bringen taucht im Terminal folgende Fehlermeldung auf
    dyld: ./mldonkey can't open library: /usr/lib/libdl.0.dylib (No such file or directory, errno = 2)

    könnt ihr mac donkey Cracks mir da weiter helfen

    mercie aus der Schweiz

    bachaus
     
  2. mikropu

    mikropu New Member

    hullouh

    Bei mir passiert das gleiche.
    :(

    putte
     
  3. bachaus

    bachaus New Member

    hullouh putte

    habe gerade Antwort aus einem anderen Forum gekriegt.

    die Worte : Fink
    dlcomapat

    sind gefallen. Hast du Schon mal so was gehört?

    auf baldige Antwort hoffend

    bachaus
     
  4. mikropu

    mikropu New Member

    ouh ouh.

    Hmm, Balthar aus diesem forum könnte das evtl. wissen. Mal sehen ob er hier auftauchen wird. ;)

    putte
     
  5. baltar

    baltar New Member

    Da mein Esel läuft, Installier ich mir zur Zeit nichts Neues! Warum auch?

    Neue Betas sind Neu Compilierte Teile in dem der Quellcode überarbeitet wurde um ev. Bugs zu Fixen.

    Natürlich werden solche Teile oft in den Entsprechenden Foren vorgestellt.

    Für den Enduser sind solche Betas aber nicht gedacht, da ev. Fixes neue Fehler heraufbeschwören. Auch weiß ich z.b. nicht (Mangels dem Verständniss der Engl. Sprache) ob die Betas nun für die 1.16 oder für die 1.99 welche auch in Verschiedenen Betas vorliegt ist bzw. darauf aufbaut.

    Die letzte Beta von 1.99 ist die 8+5 vom 05.10.

    Ich verwende immer noch die alte Beta wie in http://forum.macwelt.de/cgi-bin/mac_forum/topic_show.pl?id=37085
    beschrieben.

    Dank der Verlängerung des kostenlosen .MAC kann man sich die zusammengesetzte Version immer noch unter
    http://homepage.mac.com/baltarsar/FileSharing1.html ziehen (Jaguar User)

    10.1.5 User sollten weiter mit der Normalen 1.16 Version Arbeiten.....

    MfG
     
  6. baltar

    baltar New Member

    Fink läuft nicht unter 10.2, ev. daher die Beta auch nicht.

    (Nur eine Vermutung)

    MfG
     
  7. bachaus

    bachaus New Member

    hallo zusammen

    scheinen doch noch nicht alle Probleme lösbar zu sein .

    Auch unter 8.5 das selbe Problem

    alte Version von Baltasar scheint bis jetzt die "beste" zu sein . habe leider zwischen durch Probleme im Zusammenhang mit cocodunkey damit.

    Das beste ist Down-graden Auf 10.1.5
    Extra für unseren geliebten Esel.

    bachaus
     
  8. baltar

    baltar New Member

    Naja MEINE Version sind zwei zusammen gedrückte Betas die "Irgndwie" laufen.

    Die Reale Geschwindigkeit ist bei mir gleich der alten 1.16 unter 10.1.5. Nur die Traffic Anzeige stimmt unter Jaguar nicht immer.

    Und CoCoDonkey sollte man durch die Browser Bedienung austauschen.

    MfG
     
  9. bachaus

    bachaus New Member

    hallo
    zuerst einmal Entschuldigung dass ich deinen Namen falsch geschrieben habe Baltar.

    Ich bin natürlich froh dass überhaupt noch etwas läuft mit dem Esel. Aber ich denke ich bin nicht der einzige Anfänger, der auf eine Stabil laufende Version für den Donkey wartet.

    Ich verstehe deine Begeisterung für die Bedienung mit Terminal+Browser. Der Einstieg mit Cocodonkey find ich halt Einfacher und du siehst "sofort" was passiert.

    Frage:
    Muss man wirklich immer die

    (reward) Taste zum wechseln der Blöcke benutzen oder gibt es alternativen in der Führung des Browser?

    Grüessli aus der Schweiz

    bachaus
     
  10. mikropu

    mikropu New Member

    ich hatte baltar´s name auch falsch geschrieben - deshalb ein beherztes "tschuldi" auch aus stuttengarten.
     
  11. baltar

    baltar New Member

  12. dtab

    dtab New Member

  13. bachaus

    bachaus New Member

    habe diesen links schon mehrere male benutzt

    ohne Erfolg bin immer noch
    beim gleichen Problem

    grüessli aus der Schweiz

    bachaus
     
  14. baltar

    baltar New Member

    So habe die 8+5 jetzt über eine Stunde am laufen und bisher nur zwei Vorteile gegenüber der alten Version gefunden.

    1. Im Terminal werden nicht mehr so viele Fehler gelogt, ob diese nun gefixt oder nur die Ausgabe unterbrochen wurde kann ich nicht sagen.

    2. Viel wichtiger finde ich aber das die CPU Last welche ich mir durch den CPU-Monitor anzeigen lasse nicht ansteigt. Bei der alten Beta Schaukelte sich die CPU Last nach u. nach hoch. Bei der neuen bleibt Sie unten. Deshalb scheint auch die Benutzung durch die Browser Gui schneller zu sein.

    Wie kommt man von der Alten zur Neuen Beta.

    Wenn man noch einiges am Laden ist, einfach per View Downloads den Inhalt per TextEdit Speichern.

    1 Download Name Größe u.s.w.

    Dann Incoming u. Temp auf Desktop Ziehen.

    mldonkey beenden.

    Abmelden

    Anmelden alten MLdonkey Ordner in Papierkorb. Neuen dort hin wo man Ihn haben will.

    mldonkey Starten

    Etwas warten

    Temp u. Incoming wieder in mldonkey Ordner schieben (überschreiben)

    Namen (die man ja mit textedit gespeichert hat suchen u. Downloaden, auf Name u. besonders genaue Größe Achten)

    mlDonkey springt dann an die Stelle wo man aufgehört hat (keine Panik, es kann bis zu einer Stunde dauern)

    Bei DSL Upload auf 12 u. Download auf 80

    Mehr Server, kein Problem unter
    http://ocbmaurice.dyndns.org/
    einfach eine Server.met in den mldonkey Ordner u. oben im Browser neben Execute
    servers server.met u. Execute Klicken.
    Es erscheint Add XXX Server.

    MfG
     
  15. Taipan

    Taipan New Member

  16. bachaus

    bachaus New Member

    hallo Taipan

    Danke für deinen link .
    Es wahr ein 100% Treffer. Muss unbedingt an mikropu weitergeleitet werden.

    Ich habe zwar dein edonkey Forum auch schon auf dem Bildschirm gehabt, aber nicht mit meinem Problem in Verbindung gebracht.

    bachaus
     
  17. baltar

    baltar New Member

    Also
    http://www.nongnu.org/mldonkey/
    sollte jeder X Esel Nutzer in seinen Bookmarks haben.

    Nach 4 Stunden Test kann ich Jaguar Esel Fans nur Raten auf die Neue Version(8+5) umzusteigen, da die CPU Last immer noch sehr gering ist.

    MfG
     
  18. mikropu

    mikropu New Member

    Jaj!

    Die neue version scheint prima zu sein.
    Habe sie seit gerstern abend laufen und bin sehr zufrieden damit.

    gut gut, weiter gehts.

    putte
     
  19. baltar

    baltar New Member

    Nach einem längeren Test bin ich wieder zurück zu meiner alten Beta gewechselt, da nach einigen Tagen die neue Beta seltsamerweise nicht mehr mag (und immer wieder ein Neuinstall ist mir zu viel Arbeit)

    Die Downloads in Temp kann man ja per
    recover_temp mitnehmen....

    MfG
     

Diese Seite empfehlen