MLDonkey

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Steffen67, 28. April 2003.

  1. Steffen67

    Steffen67 New Member

    Hallo

    vielleicht stell ich mich ja wirklich zu blöde an . Aber bei mir funktioniert der LAUNCHER nicht, der mich mit dem MLDonkey WEBINTERFACE verbindet.

    Ich bekomme zwar die SCRIPT-LEISTE - aber der Punkt MLDonkey_Launcher fehlt in der Script - Leiste...

    ( Diese Anleitung : http://www.macrules.de/donkey/donkey.php )
    Hab alles zig mal installiert und wieder neu......aber keine Verbindung , da der Launcher fehlt....

    Vom TERMINAL hab ich keinen Schimmer...

    Original lautet so :
    er MLdonkey launcher vereinfacht den Start von MLdonkey stark, und man muss nicht extra ins Terminal. Ein einfacher Doppelklick auf den Installer erledigt alles notwendige. Man muss dann nur noch in der Menüleiste rechts oben auf das Skript-Icon (erscheint nach der Installation) klicken und den Unterpunkt Launch_MLdonkey auswählen und schon läuft der Esel.

    Vielleicht kann mir ja Jemand bitte helfen.....

    Gruß
     
  2. hi2hello

    hi2hello New Member

    ist zwar schon tausend mal (mindestens) hier im forum beantwortet worden (benutz mal die suche-funktion hier rechts oben) und auch ausführlich bei edonkey´s readme-dateien erklört, aber man hilft ja trotzdem gerne:

    1) ml-donkey komplett in deinen user-ordner (privat) kopieren
    2) unter programme/dienstpogramme TERMINAL öffnen
    3) im terminal cd (und leerstelle) eingeben
    4) deinen ml-donkey ordner im ordner private auf das terminal ziehen
    5) im terminal return-taste (oder auch enter) drücken (hinter dem nun angezeigten pfad)
    6) folgendes eingeben: ./mldonkey
    7) n moment warten
    8) im browser 127.0.0.1 eingeben
    9) et voila - da isser!

    so, das nächste mal aber erst mal lesen, dann posten ;)

    gruss,
    hello
     
  3. shorm

    shorm New Member

  4. hi2hello

    hi2hello New Member

    schon wieder n neues release?
    2.4???
    dachte, 2.04 sei aktuell - da geht ./mldonkey auch immer noch!

    stable oder unstable?
     
  5. plok

    plok New Member

    das wollte ich auch schon immer wissen.
    was ist denn der unterschied zwischen stable und unstable????
    Womit habt ihr denn die besseren erfahrungen gesammelt?
     
  6. shorm

    shorm New Member

    stable (zu deutsch: stabil) = final
    unstable = beta

    2.04 = 2.4
    (Änderung vom MLdonkey-Team in der Versionsbezeichnung)

    Ich habe mit der aktuellen Stable MLdonkey2.4rc4 sehr gute Erfahrungen gemacht.
    http://homepage.mac.com/michelmoreau/

    Gruß shoRm
     
  7. baltar

    baltar New Member

    Die letzte Version wäre die MLNet 2.4-rc7: Multi-Network p2p client (Global Shares Direct Connect Open Napster Gnutella BitTorrent Donkey Soulseek) u. sollte vom Namen her schon alles sagen :)

    Ab rc4 wird das Teil statt mit ./mldonkey mit ./mlnet gestartet, warum so Teile wie donkeylauncher überhaupt genutzt werden, ist mir immer noch unklar......

    MfG
     
  8. Steffen67

    Steffen67 New Member

    Danke mal an ALLE.
    Hab es mit dem Terminal geschafft.

    @ baltar
    Ich benutzte den Launcher, weil ich kleinen Schimmer vom Terminal hatte und habe ?
    Ist doch ne Unix - Geschichte - oder ? Und von Unix hab ich auch keine Ahnung...

    Eine FRAGE :

    Hab noch nicht fertig gelade Dateien gespeichert und sie jetzt wieder in temp - Ordner gelegt - aber die werden mir im WEBINTERFACE nicht mehr angezeigt ???
    Oder geht das nicht - nach Neuinstallation die alten Files weiter laden ?

    Gruss
     
  9. baltar

    baltar New Member

    Für mldonkey hättest du auch die Such-Funktion benutzen können!

    Einfach recover_temp Eingeben, dann hasht der Esel die Files im Temp Ordner Neu. Keine Angst, die MB Zahl steigt nach einiger Zeit wieder auf den alten Org. Wert!

    Wenn ich schon über mldonkey Poste dann auch gleich mal ein Tipp für alle Flatrate-Nutzer!

    Nicht wie Windows Nutzer (oder OS9er) Denken, Ihr habt mit OSX ein Unix System, d.h. Automatisch Verbindung wiederherstellen Aktivieren, dann mldonkey, Sorry mlnet Starten u. laufen lassen!

    Ja laufen lassen, Ihr könnt ja weiterhin alles mit dem Mac machen (von Photoshop über Games u. Co) Ja der Esel läuft weiter, nach 24 Stunden gibts ja die Zwangstrennung u. Neueinwahl, mlnet merkt das schon. Kein Neustart, Kein Reboot oder sonstige Klick-Orgien sind Erforderlich. Einfach Laufen lassen......

    MfG

    PS: Nach ca. 15 Tagen ev. mlnet doch mal beenden >>> Mac Ausschalten u. Abstauben :))))
     

Diese Seite empfehlen