Mobile Externe Festplatte für MBP

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von MCTeng, 20. Juni 2008.

  1. MCTeng

    MCTeng New Member

    Ich such ne externe mobile Festplatte für mein MacBook Pro, ich habe im mom von WD die "My Passport" Serie im Auge, wo bei es extra ein Mac Edition gibt, die einen Firewire Anschluss hat und von LaCie die "Little Disk" wo bei es auch wieder eine mit Firewire Anschluss gibt. Jetzt Frage ich mich lohnt sich der hohe Preis für die Firewire platten? Ich will auf dieser Platte Hauptsächlich Filme Speicher und auch dementsprechend abspielen, USB hat ja eine höhere Datenraten, dadurch gleich besser?

    Ich bin für Tipps und andere Hersteller offen.

    MFG
     
  2. edwin

    edwin New Member

  3. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Hallo
    USB II hat zwar laut Spezifikation einen höheren Datenumsatz als Firewire 400
    (450 Mbit zu 400 Mbit). In der Praxis kannst du aber davon ausgehen, dass Firewire (zumindest auf dem Mac) deutlich schneller läuft als USB II. FW 800 ist per Definition nochmal ein Ecke schneller, hat aber so seine Probleme mit der Qualität oder der Länge der Anschlusskabel. Beim Anschluss einer EX-FP ist das allerdings ziemlich unerheblich. Meine Empfehlung. kaufe eine EX-HD mit FW 400 und FW 800, beides lässt sich am MBP anschließen. Ich persönlich verwende eine Fomac Black Raven an meinem MBP und bin damit sehr zufrieden. Wahrscheinlich gibt es aber genügend Stimmen im Forum, die davon wiederum abraten. Letztendlich kannst du das nur selber entscheiden.

    Gruß
    MACaerer
     
  4. Hop Singh

    Hop Singh New Member

Diese Seite empfehlen