Mobile Videos für iPod – Freeware statt Crunch

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von breakman, 2. März 2008.

  1. breakman

    breakman New Member

    Hallo, liebe Mitforumaner,

    hier kurz eine höchst subjektive Mitteilung für alle, die drauf und dran sind, sich zur Digitalisierung von VIDEO_TS-Ordnern oder gar DVDs für Ihren videotauglichen iPod eine Software zuzulegen:

    Verzichtet auf die 39 Schleifen für Roxios Crunch und ladet Euch die Freeware Handbrake herunter. Die Presets für diverse Ausgabeformate sind perfekt eingestellt, so dass auch Technik-Deppen wie ich damit zurecht kommen die Bildqualität ist m. E. um Längen besser und feiner abzustufen; außerdem kann man parallel mehrere Audiokanäle mitrippen, die man dann auf dem iPod anwählen kann (zumindest auf dem Touch – ich nehme an, das geht auf den anderen auch).

    Gerüchten zufolge kann Handbrake auch mit diversen Schutzmechanismen von DVDs umgehen – das kann ich NATÜRLICH NICHT bestätigen ... wäre ja auch illegal; soll aber GUT funktionieren ... naja, Gerüchte halt ;-)

    Fazit: Beste Programmierkunst muss nicht immer Geld kosten (und nicht jeder Schnellschuss der etablierten Firmen ist sein Geld wert ...).
    Einziger Haken: Handbrake erfordert Leopard.

    So genug uneigennützige Werbung gemacht; ich hoffe, dem einen oder anderen hilft es – ausprobieren kostet ja nix.

    Schicken Tag und viele Grüße!
    breakman
     
  2. Hop Singh

    Hop Singh New Member

    Handbrake ist gut und läuft auch mit Tiger.
     

Diese Seite empfehlen