Mobileme funktioniert - nicht.

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von dixieland, 10. Juli 2008.

  1. dixieland

    dixieland New Member

    Hallo zusammen,

    seit wenigen Minuten ist die Seite Me.com online. Leider kann ich im Büro den Dienst nicht nutzen, weil der Browser (IE 6 am PC) nicht unterstützt wird. Ich bin darüber sehr enttäuscht, weil auf der Apple-Homepage in den vergangenen Tagen unter Systemvoraussetzungen stand, dass Mobileme mit IE 6 funktioniert. Updaten kann ich den Browser nicht (läuft alles über die IT-Abteilung). Wirklich schade...
     
  2. dixieland

    dixieland New Member

    Ich habe wohl einen kurzen Moment erwischt, an dem Mobileme scharf geschaltet war, denn jetzt geht wieder nix mehr. Vielleicht gibt es ja noch Hoffnung für IE 6...
     
  3. mkummer

    mkummer New Member

    Tja - peinlich, peinlich - bis jetzt 0.39 Uhr geht immer noch nichts....
     
  4. smartfiles

    smartfiles New Member

    Die Probleme sind doch schwerwiegender. Da hatten einige bei Apple einen scheiss Tag.
     
  5. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    Hoffentlich nicht den letzten.
     
  6. joergi

    joergi New Member

  7. Chrigu

    Chrigu New Member

    Inzwischen funktioniert MobileMe auf einem meiner Macs, denn ich konnte gestern offenbar zu einer Glücksstunde das Update herunterladen, das mir angeboten worden ist ,nachher allerdings nicht zu brauchen war. MobileMe ist also seit heute Nachmittag bei mir aktiv!

    Aber: Auf meinem zweiten Mac wird mir MobileMe zum Updaten nicht angeboten - auch nicht unter Softwareaktualisierung. Wo kann man dieses Update herunterladen/beziehen?

    Danke für einen Hinweis
    Chrigu
     
  8. hintzsche

    hintzsche New Member

  9. Chrigu

    Chrigu New Member

    Danke, aber: "not found"...
    Also weiter warten!
    Gute Nacht
    Chrigu
     
  10. maurice

    maurice New Member

    ...wollte mich bei me.com anmelden! Ist das richtig, dass man dann dort seine Kreditkartendaten frei gibt...

    Moe.
     
  11. Matt75

    Matt75 New Member

    Das Package findet man u.a. hier:
    http://rapidshare.com/files/128991747/MobileMe.pkg.zip

    Und wenn man es erstmal installiert hat, wird auch in der Softwareaktualisierung die neuere Version angezeigt.

    Offensichtlich hat Apple noch Probleme bei der Zuweisung der Updates.

    Lg, Mathias
     
  12. joergi

    joergi New Member

    also, ich muß mir was herunterladen weil apple irgendwas verpennt hat?
    =:-o

    kinders, ich bin zu alt dafür ;-)
    auf jedenfall ist da ordentlich der wurm drin, bei den apples!
    - irgendwie bin ich auf der me.com site zur anmeldung gelangt.
    - mail erscheint
    - calender, nicht gesynced. naja..
    - minimonat ausblenden, okay
    - wieder einblenden - geht nicht..
    - websites nur ein ständiger reload. keine anzeige von content
    - abmelden - mal erscheint ein fehler,
    - mal klappt die wiederanmeldung nicht (statt dessen .mac failed page??)
    - mal erscheinen umlaute(meines namen) im header,
    - mal sw rauten mit ? an stelle der ö's und ü's ???

    apple, apple - wollt ihr mich veräppeln?

    evtl klappt es ja next month - oder mit dem nächsten windows bugfix.
    - ach nee, sind ja bei apple.

    PS: auch zeigt iWeb mal wieder keine kommentare an
    - weder web . mac . com
    - noch web . me . com

    …

    .jk
     
  13. maurice

    maurice New Member

    ...wir sind aber wieder alle schnell bei der Sache.

    Laut Apple.de ist ja me.com erst in Kürze verfügbar. Wohl weil es noch nicht richtig funzt...

    :)

    Bei mir geht jedenfalls der sync der mail-acounts nicht. ...oder muss ich ausser in Systemeinstellungen noch was machen?

    iCal im Browser hat auch noch eine andere Zeiteinstellung, jedenfalls nicht MEZ. Kann man das selbst einstellen?

    Der öffentliche Ordner ist auch noch buggy.

    Grüße Moe.
     
  14. maurice

    maurice New Member

    ...doch so viele mir dem gleichen Problem?

    Grüße Moe.
     
  15. maurice

    maurice New Member

    ...ich stellte bis heute häufig fest, dass die iCal - Syncronisation von 2 Rechnern über me.com buggy ist. Das hiess, dass meine angelegten Kalender nicht mehr in der gleichen Reihenfolge waren und ich sie neu sortieren musste.

    Heute stelle ich mit erschrecken fest, dass sogar einige Kalender bei der Syncronisation gelöscht wurden.

    Kennt jemand das Problem und hat das was mit dem "noch nicht richtig funktionierendem" me.com zu tun?

    Was ist hier los?

    Grüße vorab... Maurice
     

    Anhänge:

  16. joergi

    joergi New Member

    tja, es scheint immer noch nicht so richtig zu laufen.
    zb habe ich ein altes PB G4 und ein neues MBP sowie einen G5 und iPod touch (versucht) zu synchronisieren.

    wenn, was eigentlich logisch wäre, alle sync einstellungen auf "automatisch" stehen, ist es ganz chaotisch:
    - nach einem nicht durchschaubaren system werden kalendereinträge auf dem einen rechner übernommen, auf den andern nicht. (evtl. apple patent auf random sync :)
    - ein kalender erschien doppelt
    - die farben a.d. iPod sind nicht wie sie a.d. anderen kalendern angelegt sind
    - erscheint auf einem rechner gerade ein popup a la "folgende daten werden gelöscht/zugefügt/ja/nein.." (per automatischem sync) können die daten auf einem anderen rechner nicht synchronisiert werden ("der syncvorgang ist gerade mit rechner xy belegt", sinngemäß)

    sowas! man stelle sich mal vor, die beiden rechner stünden nicht im gleichen büro, sondern weit entfernt - ein rechner blockiert so den rest!??

    wird das auto.sync ausgestellt - nur ein rechner, hauptrechner, synced automatisch, die anderen manuell (was natürlich unpraktisch ist) ändert sich auch nicht viel:
    - zwei rechner (mobil) haben gleiche kalender einträge
    - G5 zeigt nach manuellem sync nicht ale einträge an

    ??

    wäre es ein reiner gratis"service", nun gut - aber .mac/mobile-something kostet ja schließlich
    - da sollte apple mal gründlich nachbessern…

    .jk

    PS: oder mache ich etwas bei irgendwelchen einstellungen falsch :-/
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. November 2008
  17. maurice

    maurice New Member

    ...ich bin nicht allein!!!
     
  18. maurice

    maurice New Member

    Hallo liebe Mac-Gemeinde,

    nachdem mein vorgenanntes Problem (iCal Einträge nach Sync verschwunden, teilweise ganze Kalender) eine Weile nicht auftrat, geschieht dies nun wieder vermehrt.

    Was mich natürlich als zahlendes me.com Member gehörig nervt.

    Wo kann ich hier meinen Frust ablassen. Hat jemand einen Ansprechpartner bei Apple? Am besten in deutscher Sprache. Oder weiß jemand woran das liegen könnte. Ich arbeite an beiden Rechnern (Büro, @home, iPhone) also keine "zeitgleichen Einträge" möglich.

    Weiterhin würde mich interessieren, ob man für diesen Dienst eine Rechnung mit ausgewiesener MwSt bekommt. Wenn ja, wo?

    Danke vorerst
    Maurice
     

Diese Seite empfehlen