MobileMe - worin liegt der Nutzen?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Chrigu, 12. Juli 2008.

  1. Chrigu

    Chrigu New Member

    Hallo

    Ich habe MobileMe installiert und meine Adressen (Mac-Adressbuch) und den Kalender (iCalc) synchronisiert. Nun kann ich also meine Adressen und den Kalender auch mit Safari ansehen.

    Aber: Die Synchronisation mit iSync gibt mir auf meinem iPhone und meinem Macbook ebenfalls die aktuellen Daten, wenn ich dort das Adressbuch bzw. Kontakte und den Kalender öffne - und zwar blitzschnell. Tue ich das über Safari, muss ich zuerst Kennwörter eingeben und dann vor allem lange warten, bis die Daten geladen sind.

    Adressen und Kalender über Safari nützen mir eigentlich nur etwas, wenn ich auswärts bin, mein iPhone nicht dabei habe (was selten vorkommt) und einen fremden Mac/PC benützen muss, der mit dem Internet verbunden ist. Ich kann mir einen solchen Fall kaum vorstellen-

    Chrigu
     
  2. hintzsche

    hintzsche New Member

    Mobileme Sychronisiert die Kalender auch wenn du nur mit dem Netzt verbunden bist. Du musst das iPhone nicht mehr am Mac oder PC Synchronisieren. Wenn du mit dem iPhone im netz bist und einen neuen Kontakt eingibst, dann synchronisiert Mobileme über das Internet diesen Kontakt mit deinem Mac oder PC zu hause. Das heißt wenn du nach hause kommst ist der Kontakt schon auf deinem PC ohne das du das iPhone an den PC anschliessen musst. Genauso wie bei Exchange.
     
  3. apple-byte

    apple-byte Depeche Mode Fan

    Also ich habe kein iPhone und kann mir gut vorstellen, im Urlaub (oder Geschäftsreise, oder am Arbeitsplatz) auf meine E-Mails, Kalender und Telefonnummern zugreifen zu wollen
     

Diese Seite empfehlen