.mod öffnen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Mac User, 27. August 2006.

  1. Mac User

    Mac User New Member

    hallo zusammen

    ich habe mir vor kuzem einen camcorder mit einer festplatte zugelegt. nun möchte ich die filme in final cut oder imovie importieren, um sie zu bearbeiten. sie heissen immer xxxx.mod. in der dateibeschreibung heisst es, sie seien ausführbare unix dateien. doch weder final cut noch imovie können sie lesen. weiss jemand wie man die mit quicktime oder ähnlichen öffnen kann und für die bearbeitung bereitstellen kann?


    liebe grüsse
     
  2. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

  3. iStoffel

    iStoffel New Member


    Deine .mod-Dateien kannst mit MPEG Streamclip (www.squared5.com) öffnen, vorausgesetzt, du hast die MPEG2 Wiedergabekomponente von Apple installiert (www.apple.com/de/quicktime/mpeg2/).

    "
    PLAY, EDIT, CONVERT, EXPORT WITH MPEG STREAMCLIP!
    Supported formats: MPEG, VOB, PS, M2P, MOD, VRO, DAT, MOV, DV, AVI, MP4, TS, M2T, MMV, REC, VID, AVR, M2V, M1V, MPV, AIFF, M1A, MP2, MPA, AC3... The best software for your PVR devices and your iPod 5G!"


    iStoffel
     
  4. TomPo

    TomPo Active Member

  5. Mac User

    Mac User New Member

    vielen dank für eure antworten. ich werde mir die programme mal herunterladen :)
     
  6. Mac User

    Mac User New Member

    weiss jemand ob der quicktime player pro mit evtl. einem plugin auch .mod abspielen und konvertieren könnte?
     
  7. iStoffel

    iStoffel New Member

    Wir müssen mal klar feststellen, was deine mods sind:

    Filme

    keine Audio-Dateien. Die anderen Programme (aus dem Audio Bereich) werden dir das file nicht öffnen (können).

    QuickTime Pro könnte diese Filme öffnen (nur mit der MPEG2 Wiedergabekomponente), exportieren aber nicht: Wie bei allen MPEG komprimierten Videos verschluckt QuickTime die Tonspur.

    Das macht man mit Streamclip, der kanns.
     
  8. Mac User

    Mac User New Member

    wie kann ich dann meine VIDEOS so aufbereiten, dass sie imovie oder final cut pro schlucken?
     
  9. iStoffel

    iStoffel New Member

    :confused:

    Du meinst, das sie von iMovie/FCP die Videos geschluckt werden...

    umkodieren. Mit MPEG Streamclip (direkt zu dv konvertieren -> MPEG 2 Wiedergabekomponente aber vorher installieren) oder ffmepgx (www.ffmpeg.com), ist aber für Anfänger eher nicht geeignet.
    Aber Versuchs mal.
     

Diese Seite empfehlen