Modem als Wähl- und Sprechapparat

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Pippo, 16. Februar 2002.

  1. Pippo

    Pippo New Member

    Im Alarmanlagenbereich gibt es sogenannte Wählapparate. Diese könne beim Schliessen eines Kontaktes, auf Knopfdruck oder per Fernbedienung eine vorher einprogrammierte Rufnummer anrufen, das Freizeichen sowie die Annahme des Gespräches abwarten und anschließend eine zuvor aufgesprochene Nachricht auf die Leitung sprechen. Meist sind sogar mehrere Nummern, die anzuwählen sind, einprogrammierbar. Zweck ist im Notfall jemanden automatisch zu benachrichtigen. Notfall kann ein Einbruch, ein Kühlhaus-Ausfall, ein Wassereinbruch oder ähnliches sein. Der von mir verwendete Wählapparat bietet eine Aufnahmekapazität von ca. 10 Sekunden bei einem Preis von 150 Euro, ein Gerät, daß 38 Sekunden bietet kostet etwa 250 Euro.

    Die Kosten stehen hier in keinem Verhältnis zur gebotenen Leistung. Ich suche daher eine Möglichkeit, diese Aufgabe mit einem Voice-Modem und einem Mac durchzuführen.

    Wie gehe ich aber am geschicktesten vor? AppleScript? Literaturempfehlungen? Für jeden kleinen Tip bin ich dankbar.
    Grüße,
    Pippo
     

Diese Seite empfehlen