Modem an ISDN-Anlage

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Uller, 4. Oktober 2000.

  1. Uller

    Uller New Member

    Ich bin seit heute stolzer iMac-Besitzer, habe einen ISDN-Anschluss, eine eumex-Telefonanlage und meinen Internetzugang über T-Online. Kann ich über das eingebaute Modem und die Telefonanlage ins Netz gehen oder muss ein ISDN-Adapter her?
     
  2. Friedhelm

    Friedhelm New Member

    Hallo stolzer Uller,

    mit dem eingebauten Modem solltest du problemlos über die eumex-telefonanlage ins Netz und damit - über t-online - ins Internet kommen, wenn diese Telefonanlage einen freien Anschluss für weitere ANALOGE Endgeräte wie z.B. Telefonanrufbeantworter, alte Telefone oder eben Modems hat. Kenne mich nicht mit eumex aus, aber bei meinem Mac (G3 B&W, int. Modem) klappt es so mit einem Hagenuk ISDN-Terminal (obwohl ich ansonsten den Zugang über die im Hagenuk eingebaute ISDN-Karte benutze).
    PS: Modem-Einstellung im entspr. Kontrollfeld ist die normale d.h. "iMac interne .." oder so, also nicht nach speziellem ISDN-Treiber fürs Modem suchen; gleiches gilt für Remote Access etc. Bei TCP/IP als Verbindung "PPP" und Verbindungsmethode "PPP Server" wählen.

    Friedhelm
     

Diese Seite empfehlen