Modem-Einwahl fast geglückt...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von AugustinusX, 6. März 2003.

  1. AugustinusX

    AugustinusX Nachttischlampe

    moin allerseits,
    habe nem freund einen alten ppc 7500 eingerichtet (sein erster computer).
    system ist 8.6, dazu ein externes modem angeschlossen (global village platinum). aktuellste treiber besorgt und installiert. einwahl zum by-call-provider (freenet) funzt auch fast, d.h.:
    modem wählt sich hörbar ein, aus der tel.-leitung kommt ein hörbares feedback in form eines hochfrequenten unterbrochenen pieptons, jedoch nicht die bekannten knirrsch-sirr-britzel-geräusche, die eine geglückte verbindung einleiten...

    bin selber schon lange unter X mit dsl über ethernet unterwegs, deshalb ist meine intuition bezüglich altem system, modem etc. etwas eingerostet. hat jemand ne idee, wo der fehler zu finden sein könnte?

    fahre jetzt mal rüber zu ihm, um das problem nochmal anzugehen, werd mich dort mit meinem windoofs-notebook nochmal hier im forum einloggen.

    bin für jeden tipp dankbar!
     
  2. PeterG

    PeterG New Member

    Bei mir passiert das manchmal auch. Wenn ich mich dann noch einmal einwähle gehts aber.
     
  3. AugustinusX

    AugustinusX Nachttischlampe

    arrgh! sagt mal, kann es sein, daß an einer analogen telefonleitung aus irgendwelchen gründen ein telefon zwar funktioniert, die kommunikation mittels modem jedoch nicht?
    bin gerade unverrichteter dinge wieder zu hause angekommen.
    konnte mit meinem schlepptop auch keine verbindung herstellen, obwohl dieses mit dem eingebauten modem eigentlich immer funktioniert hat...

    ein frustrierter augustinus, der eigentlich auch noch andere dinge zu tun hat und nur "mal eben" nem kumpel helfen wollte...

    p.s. danke @peter für die antwort, aber s.o.
     
  4. Tsujoshi

    Tsujoshi New Member

    Modem installiert? Gut. Kontrollfeld Modem: entsprechendes Modem auswählen, Kontrollfeld Apple Talk: Remote Acces only (oder so ähnlich), Kontrollfeld TCP/IP: auf PPP stellen und wenn vorhanden Name Server-Adresse eintragen (gibts vom Provider), Kontrollfeld Remote Acces: Nummer eintragen und ab geht die Post...!

    PS: narürlich solltest Du während dessen nicht telefonieren. sonst mal den gleichen Port wie das Telefon testen. wenn das Kabel nicht passt nimm ein Teppichmesser...

    Hope to help! Aki
     
  5. AugustinusX

    AugustinusX Nachttischlampe

    Tsujoshi, die von dir beschriebenen schritte sind mir wohlbekannt, wie oben beschrieben wählt sich ja das modem auch ein, bekommt auch einen signalton als antwort, es kommt dann aber keine verbindung zustande.

    aufgrund der erfahrung mit meinem notebook (s.o.) tendiere ich fast zu einem leitungsproblem (s.o.), trotzdem danke für dein statement.
     
  6. morty

    morty New Member

    wenn telefonieren klappt, dann muß das mit dem Modem auch gehen ...
     
  7. harald

    harald New Member

    augustinus, viel spaß - dein bekannter hat das gleiche problem wie ich. als ich noch in der stadt wohnte klappte alles - jetzt hier am land geht nix mehr. das problem liegt an alten leitungen und den weit entfernten einwahlknoten. auch wenn telefonieren geht klappt es im net nicht immer
     
  8. AugustinusX

    AugustinusX Nachttischlampe

    harald, was sagt denn die telekom dazu? wie hast du das problem gelöst?
    der betroffene wohnt zwar nicht auf dem platten land, sondern in ner (klein)stadt in nem 50er-jahre mietshaus mit ziemlich ollen leitungen...

    @morty: hätt ich normalerweise auch gedacht, aber haralds aussage scheint meinen verdacht zu bestätigen.
     
  9. harald

    harald New Member

    telekom ist bei uns die österreichische post: da wurde mir von einem beamten zwischen zwei rülpsern erklärt: do kenna ma nix mochn, do is ihr broveida schuid. als ich ihm erklärte dass ich schon den provider gewechselt hätte die probleme aber blieben meinte er nur: daun hams a pech ghabt.
    so geht das in einem monopolbetrieb. der kunde soll scheißn gehen, der stört ohnehin nur. seitdem surfe ich nur noch im büro da habe ich eine superschnelle standleitung. die telefone wurden gekündigt, bin jetzt via handy bei der konkurrenz
     
  10. AugustinusX

    AugustinusX Nachttischlampe

    Kann jemand bestätigen, dass es sich hierbei um ein Leitungsproblem handeln kann?
    Oder fällt wem noch eine andere Möglichkeit ein.
    Beim Googeln zum Thema fand ich z.B. verschiedene Modem-Strings für verschiedene Modelle, darunter das oben genannte, fand nur nicht, wo man den einträgt :-/
    wie gesagt, das ganze unter OS 8.6...
     
  11. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Im Systemordner gibt es einen Ordner "Modemscripts". Dort den gefundenen String reinkopieren und dann kannst du ihn über das Kontrollfeld "Modem" auswählen.

    Versuch kann ja nicht schaden. Hoffentlich klappt's dann endlich.
     
  12. FatMac

    FatMac New Member

    Das mit den AT-Strings kann dir ja eigentlich Wurst sein - wenn dein Laptop nicht funzt, wird´s tatsächlich was zwischen Leitung und Provider sein. Daß das überhaupt nicht geht, kann ich mir allerdings nicht vorstellen: mindestens 9600 sollte jeder Modem hinkriegen, egal was für eine miese Leitung benutzt wird.

    Ich kann dich aber gut verstehen: jedesmal, wenn ich irgendeinem technisch unbedarften Bekannten mit ´ner Kleinigkeit helfen will, geschehen Dinge, von denen ich noch nie in meinem Leben gehört habe.

    altunddick,
    FatMac
     
  13. AugustinusX

    AugustinusX Nachttischlampe

    Ja genau, da will man selbstlos helfen und steht zur Belohnung als Depp da, weil man vorher ganz locker "kein Problem..." gesagt hat, weil man solch ein Problem eben wirklich selber nie hatte, man sollte vieleicht doch nicht versuchen, jemanden, der bisher mit einer gar nicht mal unsympatischen Technikfeindlichkeit gesegnet war, freundlich bekehren zu wollen...

    Zum Problem selber: Abwarten, Tee (oder lieber `n Pils) trinken und auf ne Eingebung hoffen scheint mir im Moment angeraten...
     
  14. AugustinusX

    AugustinusX Nachttischlampe

    Muss ich beim nächsten Mal (wenn ich denn mal wieder die Zeit finde) mal ausprobieren, ob einer von den gefundenen "Strings" besser funktioniert, als die vorhandenen Modemskripte, danke erstmal für den Hilfeversuch :)
     

Diese Seite empfehlen