Modem für Low-end-Mac PPC7500

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von deepthought, 9. Mai 2002.

  1. deepthought

    deepthought New Member

    Ich weiß, es ist wirklich nicht der modernste Rechner, aber man trennt sich ja so ungern von seinem ersten Mac!
    Ich würde ihn gerne soweit aufmotzen (eine PCI-USB-Karte ist schon drin), daß ich mit ihm wenigstens ins Netz komme.
    Allerdings ist es nicht so einfach ein passendes Modem zu bekommen. Alle Modems, die ich gefunden habe sind nur für Dosen.

    Wer kann mir mit ein paar Tipps weiterhelfen? Ob externes oder internes ist mir ziemlich gleich.
    Welche PCI-Karten-Modems passen da rein und vor allem für welche gibt's dann auch die nötige Software?
     
  2. Knoedelmeista

    Knoedelmeista New Member

    Du kannst jedes serielle Modem an den Mac anschließen. Was Du brauchst, ist ein Mac-Modemkabel, das Du in den Mac Modem/Druckerport stöpseln kannst.
    Da die aktuellen Macs diese Schnittstellen nicht mehr haben, weiß ich nicht, ob dieses Kabel noch geführt wird (früher wars sehr populär ;o) ).
    Falls nicht, kannst Du Dir auch selber eins bauen: http://ati83.ati.ac.at/Public/Links/LAM_HTM_018/lam.htm
     
  3. deepthought

    deepthought New Member

    ja, wenn das wirklich so einfach geht...!
    Komisch, daß das bisher keiner wusste...

    Vielen Dank jedenfalls für die Auskunft!!!
     
  4. MacJoerg

    MacJoerg New Member

    Warum nimmst Du kein USB-Modem (Vigor z.B.) wenn
    Du schon 'ne Karte drin hast?
     

Diese Seite empfehlen