1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

Modem Imac spinnt unter 10.4

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Zwieback, 19. Oktober 2005.

  1. Zwieback

    Zwieback New Member

    Der Imac G4 1000 meiner Frau ging unter 10.2.8 ohne Probleme mit Modem und Einwahl unter t-online ins Netz.
    Nun habe ich auf 10.4 aufgerüstet.
    Problem: Bei Einwahl unter t-online piept das Modem ein paar Sekunden, dann ist nichts mehr zu hören, die Einwahl kommt nicht zustande.
    Bei Einwahl über vr-web oder tiscali( je call by call) funzt es.
    Zurück auf t-online gibt es wieder das oben beschr. Problem.
    Der iswitch ist dazwischengeschaltet. Sämtliche Einstellungedn sind exakt wie unter 10.2.8.
    Hat jemand eine Idee?
     

Diese Seite empfehlen