Modem Script gesucht

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von loggin-good, 28. Dezember 2001.

  1. loggin-good

    loggin-good New Member

    Folgende Problemstellung: ich erhielt ein Elsa MicroLink 56k Fun II zum Anschluß an meinen alten 7200/90. Ist aber leider ein PC-Modem. Sollte nicht das Problem sein. Dieses Modem hat einen Mini-DIN 8 Ausgang, das zugehörige Kabel geht aber auf D-SUB 9. Habe das Modem mit einem normalen Mini-DIN 8 Kabel direkt angeschlossen. (man sagte mir, das sei kein Problem). Habe bisher alle erhältlichen Modem-Skripte von ELSA sowie von TKR ausprobiert, ist aber kein passendes dabei, das Modem schweigt. Daher meine Frage: wo bekomme ich ein passendes Skript oder kann ich irgend ein bestehendes umschreiben, wenn ja, wie?
     
  2. pegasus

    pegasus Gast

    hi und hallo,

    ich verwende auch ein pc-modem und zwar ein "Lasat 56 V"
    ich habe mir bei einem mac-händler ein kabel besorgt und dann scripte bei lasat runtergeladen und es funkioniert super.
    aber das hilft dir ja jetzt auch nicht!!! :)

    was ich mir vorstellen könnte wäre, das das kabel das du angeschlossen hast nicht die richtige polung hat - soll heissen, das modem bekommt nicht die richtigen anweisungen, weil die drähte im kabel nicht richtig gelegt sind.
    könnte eine möglichkeit sein! hast du mal bei einem händler nachgefragt ob es da ein anderes kabel gibt ???

    ansonsten gibt es auch noch die variante sich ein eigenes modem-script zu schreiben, aber dazu brauchst du alle steuerbefehle des modems.

    apple biete da was unter folgendem link an:

    http://download.info.apple.com/Appl...tosh/Misc/Modem_Script_Generator1.0a1.sea.bin

    versuchs mal vielleicht klappts ja !!!

    ich hoffe ich konnte dir helfen!
    gruss mike
     
  3. Edgar B.

    Edgar B. New Member

    Schau mal bei tkr.de in Kiel vorbei, von dort hatte ich mein 'Elsa MicroLink Office bekommen. Soweit ich weiss gab es dazu ein besonderes Anschlußkabel. Da tkr für ""alte Elsa-Modem"" keine Update mehr herausbringt, sind - glaube ich - die alten Treiber umsonst zu laden.
     

Diese Seite empfehlen