Modem teilweise defekt?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Howard, 1. August 2001.

  1. Howard

    Howard New Member

    Hört sich vielleicht etwas bescheuert an, aber:
    seit dem heftigen Gewitter am Wochenende hab ich bei dem Zugang per internem Modem nur Probleme (Datenraten von sage u. schreibe bis zu 4200 bit/s, gelegentlich findet das Modem kein Freizeichen usw.).
    Sowohl die Einwahl über einen anderen Provider als auch der Standortwechsel brachten keine Besserung. Mit einem anderen Modem (extern) funktionierte der "Spaß" wieder.
    Hab also erst mal die Modem-preferences gelöscht. Kein Erfolg.
    Ich tippe auf einen Hardwaredefekt im Powerbook-Modem, aber so ganz logisch ist die Sache doch nicht.
    Modem ein bisschen defekt - so wie ein bisschen schwanger?
    Hat jemand ´nen Tip?
    Danke
     
  2. Schlawuzelbaer

    Schlawuzelbaer New Member

    Modem scheint defekt zu sein. So ähnlich war es bei mir auch.
    Modem und der ATW-Schalter waren defekt
    Die Verbindung kam zustande, aber durch Störgeräusche war kein Datenaustausch möglich.
    Der Hersteller hat meinen externem Modem eine neue Platine eingebaut.
     

Diese Seite empfehlen