Modem...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MacLefty, 20. Januar 2003.

  1. MacLefty

    MacLefty New Member

    Hallo Forum,

    Ich möchte gerne das Fax Programm von Apple nutzen.Allerdings ohne ständig den Mac anzulassen.
    Mein momentanes Modem ist ein Telekom Teledat USB a/b.Mit diesem Teil ist es ja nicht möglich,da es keinen Fax Speicher hat.
    Welches Gerät würdet Ihr vorschlagen ? Marke wäre mir wurscht.Sollte nur so 10 vielleicht 20 Faxseiten speichern können.Ich brauchs ja nur privat.

    Und wenn ich das geregelt habe,mit was lese ich zum Beispiel Din A 4 ein ? Mit einem Scanner ? Hättet Ihr auch da nen Tip ?

    ersma,lefty...
     
  2. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Bei dir fast um die Ecke (Kiel) sitzt die sehr Mac-freundliche Firma http://www.tkr.de

    Da mal durch das Angebot wühlen und du solltest fündig werden.

    Frage 2 weiß ich nicht, da ich keine Faxen mache.
     
  3. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Dann übernehme ich mal Part II:

    DIN A4-Vorlagen scannst du am besten mit einem Flachbettscanner,
    wenn du kein analoges Faxgerät zum Versenden besitzt. Da gibt`s
    bei media-markt und Konsorten schon sehr günstige für 100-200 Euro.
    Die gescannten Seiten kannst du dann z. B. aus dem Photoshop oder
    einem anderen Anwendungsprogramm aus dem Rechner faxen.
     

Diese Seite empfehlen