Modemfehler -1001

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von BigMacFan, 16. Juli 2004.

  1. BigMacFan

    BigMacFan New Member

    Hallo!

    Ich bin Besitzerin eines Apple Powerbook G4 17" Alu und habe bei längeren Downloads oder auch Surfen (z.B Update auf Mac OS X 3.4) mit meinem internen 56K Modem Probleme.
    Nach einiger Zeit bekomme ich (bei ca 20 MB) immer die Meldung: "Internet-Verbindung: Die Verbindung wurde unerwartet vom Modem getrennt. Bitte überprüfen Sie Ihre Einstellungen und versuchen Sie es erneut." und "Zeitüberschreitung Fehler (- 1001)" und es bricht ab.
    Was kann man dagegen tun ?

    Habe zwar neuerdings DSL, bin jedoch häufiger mit dem
    PB auf reisen, daher ist es weiterhin sehr ärgerlich.

    Dankeschön und viele liebe Grüße.
    Steffanie
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    Könnte auch am Provider liegen, denn das PB trennt nicht von sich aus "unerwartet".
     
  3. BigMacFan

    BigMacFan New Member

    Wäre schön, denke aber eher nicht, weil es schon bei
    vielen Providern aufgetreten ist.

    Aber vielen Dank :)
     
  4. Macci

    Macci ausgewandert.

    Zeitüberschreitung ist eine Meldung des Servers.
    Sollte bei MacOS-Updates nicht vorkommen, da die Apple-Server sehr zuverlässig arbeiten. :eek:
     
  5. BigMacFan

    BigMacFan New Member

    Hmm... ja, ist etwas merkwürdig.
    Meinst du es könnte ein Modemdefekt sein?
     
  6. Macci

    Macci ausgewandert.

    Verfolge doch mal mittels Programm "Internet-Verbindung", ob der Download die ganze Zeit aktiv ist, also tatsächlich auch Daten übertragen werden.
    und schau auch mal in deine Einstellungen, ob da nicht bei dem Punkt "bei Inaktivität nach ... Minuten trennen" (oder so) ein Häkchen ist - das muss weg.
     
  7. BigMacFan

    BigMacFan New Member

    Kein Häkchen!
    Okay, ich mach einen Download und schaue mir das
    Ganze an.

    Nochmal Dankeschön :)
     

Diese Seite empfehlen