Modemverbindung in OSX

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Ahnungsloser, 23. November 2004.

  1. Ahnungsloser

    Ahnungsloser 24" ist nie zu groß

    Ich habe hier ein echt blödes Problem.

    Unter X (aktuell) klappt der Verbindungsaufbau zum Netz nur noch mit dem V 34 Modemtreiber (internes Modem G4/400)

    Unter 9.2.1 funktioniert es auch mit dem V90 Treiber.

    Mit dem V90 geht es dann auch deutlich schneller als mit V34.

    Warum geht daß V90 nicht mehr mit X?

    Die Einstellungen in TCP/IP sind gleichlautend. Zugang ist in beiden Fällen Arcor IBC.
     
  2. Ahnungsloser

    Ahnungsloser 24" ist nie zu groß

    Hat denn keiner eine Idee?
     
  3. Chance

    Chance New Member

    ...hatte selbiges schon feststellen müssen. konnte unter X nur kurzzeitig das V90 Modemscript nutzen, die Verbindung wurde aber später abgebrochen.

    Ich denke, es liegt an den Modemscripts in X.
    Die 9er Scripts funzn ja leider nicht unter X.

    Chance
     
  4. Ahnungsloser

    Ahnungsloser 24" ist nie zu groß

    Das kann doch nicht wahr sein, das modernste Betriebssytem der Welt hat keine vernünftige Modemscripte????
     
  5. ihans

    ihans New Member

    hmmm, ich habe alle skripte gelöscht, bis auf das V90...bei mir klappts! Wie kann man denn wissen, welches skript aktiviert ist?
     
  6. Chance

    Chance New Member

    ... in dem man unter Netzwerk, Modem anklickt und dort kann man die Scripte auswählen(V90, V34...)

    Providerseitig ist das eine andere Geschichte!
    Wenn zB. dein Provider kein V90 unterstützt, dann wirst du am Mac mit einem V90 Modemscript auch keine Verbindung bekommen!
    Ich habe selbiges leider auch schon feststellen müssen, wobei hier anscheinend wieder ein Unterschied zwischen PC und Mac besteht, denn mit dem PC kommt mit einem V90 problemlos ins Netz, mit dem Mac aber nicht!?
    Die Antworten der Provider sind allesamt die Gleichen:".. sie haben dafür keine Erklärung..."
    Entweder man wühlt sich durch den Providerdschungel auf der Suche nach einem mactauglichen V90-Provider, oder man begnügt sich mit V34 und sööörft schön langsam:crazy: ;(

    Chance
     
  7. Ahnungsloser

    Ahnungsloser 24" ist nie zu groß

    Change: Wie erklärst Du Dir dann daß ich mit OS 9 problemlos
    V90 (mit höchsten Übertragungsraten) fahren kann aber nicht mit OSX.
    Natürlich beim gleichen Provider mit identischen Anmeldedaten?
     
  8. Macci

    Macci ausgewandert.

    Dann ist mit ziemlicher Sicherheit dein ModemScript defekt.
    Probier das hier mal:
     
  9. Ahnungsloser

    Ahnungsloser 24" ist nie zu groß

    Leider bringt das Ersetzen des Scripttes nichts.

    Entweder unterbricht das Modem befor die Verbindung steht oder ich hbae nur eine 31200 Bit/Sek Verbindung.
    das Modem schaltet also runter.

    Statt mit den üblichen (OS 9) 5 Bps habe ich hier nur 3 Bps.
    Nicht daß der Geschwindigkeitsunterschied gewaltig wäre aber mit dem Analogen Modem ist es schon ein Unterschied.
     
  10. Chance

    Chance New Member

    ...ich weiß, ich kenne den Topfn:crazy:

    Anscheinend gibts Unterschiede in den V90 Scripten die OS9 und X einsetzen, beim einen funktionieren sie, beim anderen System wieder nicht.

    Tatsache ist, dass an den Modemverbindungen im Allegemeinen nichts weiterentwickelt wird, bei ADLS gibts immer schnellere Verbindungen und da wird auch das Geld gemacht, bei den Modemusern ist nichts zu raffn, es gibt seit Ewigkeiten kein Modemupdate, weder an Scripts noch an Modems, auch die Post/Telecom tut nichts, um Modemverbindungen attraktiver und schneller zu machen, was aber praktisch möglich wäre. Wo kein Geld zu verdienen ist, wird auch nicht investiert...traurig. aber war:angry:

    Grüße Chance
     
  11. Macci

    Macci ausgewandert.

    Dann probier die Einwahl mal damit:
    http://www.versiontracker.com/dyn/moreinfo/macosx/9678

    Achtung: am besten eine neue Netzwerkumgebung anlegen, in der nur das Modem aktiv ist. Das Tool kann mit der automatischen Netzwerkumgebung nicht umgehen und behauptet dann, schon mit dem Internet verbunden zu sein.
     
  12. Chance

    Chance New Member

    ...hallo Macci, zu deinem posting;

    Ich habe das Teil vor längerem ausprobiert, habe aber keinen Geschwindigkeitszuwachs in irgendeiner Hinsicht feststellen können.

    Chance
     
  13. Macci

    Macci ausgewandert.

    Downloads laufen manchmal etwas schneller, ansonsten ist das eher subjektiv.
    Was das Tool hier aber interessant macht: es nutzt eigene Protokolle zur Verbindung. Vielleicht löst das die angezogene Handbremse...
     
  14. Ahnungsloser

    Ahnungsloser 24" ist nie zu groß

    Es kann doch wohl nicht wahr sein daß ich eine Drittsoftware benötige um mit 10.3.6 online zu gehen.

    In meinen ganzen 10 Jahren Mac hatte ich noch nicht so einen Mist. Da könnte man sich doch echt einen PC wünschen.
     
  15. Ahnungsloser

    Ahnungsloser 24" ist nie zu groß

  16. Ahnungsloser

    Ahnungsloser 24" ist nie zu groß

    Dieser Mist geht auch mit 10.3.7 weiter.

    Es ist nicht zu fassen....

    Ich denke "Zwischen den Jahren" wird eine komplette Neuinstallation aller Komponenten fällig.

    Wenn dieses Prob dann nicht weg ist wird OS 9 wieder meine Internet Configuration.
     
  17. Macci

    Macci ausgewandert.

    vorher solltest du mal deine Konfiguration z.B. mit www.bycall24.de überprüfen. Denn du hast bisher nichts über deinen Provider verraten ;)
     
  18. Ahnungsloser

    Ahnungsloser 24" ist nie zu groß

    Das Problem tritt tatsächlich unabhängig vom Provider auf.
    Probiert habe ich T-Online, Arcor ibc, Callinet

    Hat es etwa doch mit dem angrenzenden Neubaugebiet zu tun? Haben die etwa die Leitung vermurkst?

    Ich habe nämlich festgestellt daß es zeitweise mit V90 funktioniert. Aber auch nur nach mehreren Einwahlversuchen.
     
  19. Kate

    Kate New Member

    Ich kann dein Problem leider nicht nachvollziehen, ich habe NUR V92 Modemverbindungen wenn ich unterwegs bin und das klappt immer.

    Wenn es bei dir problemlos unter 9 geht versuche doch mal die V92 Scripts unter X statt der V90. Das muss doch auch bei dir laufen.
     
  20. Ahnungsloser

    Ahnungsloser 24" ist nie zu groß

    die V92 Scripts vertragen sich nicht mit meinem internen Modem. "Modem nicht V92 fähig"

    Bycall funktioniert auf Anhieb aber mal schauen wie oft das klappt.
     

Diese Seite empfehlen