Möchte als PC ser zu Mac switchen...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Foxbat, 11. November 2002.

  1. Foxbat

    Foxbat New Member

    Hallo Leute

    bis jetzt war ich ein reiner PC User, möchte aber nun in die Mac Faction switchen.

    Ich habe vor mir das PowerBook zu kaufen, bin aber nicht sicher, ob ich die 1Ghz Version kaufen soll oder die 867Mhz Version.

    Unterschiede zwischen den beiden:

    1Ghz 700 Euro +++
    1Ghz Grafikkarte 32Mbyte+
    1Ghz Airportkarte
    1Ghz 256Mbyte Ram +

    auch könnte ich bei einem Kauf der 1Ghz Version für 60 Euro+ 512 MByte Ram mehr kriegen (Aktion von Apple, 2x soviel Ram für 60 Euro). Bei der 867Mhz Version nur 256Mbyte für 60 Euro.

    Ich tendiere eher für die 1Ghz Version, die halt teurer ist.

    Mein Verwendungszweck wären:

    Hobby Bild- und Video bearbeitung
    Beruflich Office, Network, Lotus Notes

    Oder was haltet ihr vom iBook mit 14" screen? Leider ist die resolution nur 1024x768.

    Vielen Dank für euer Feedback.
     
  2. Flip

    Flip New Member

    brachst du das superdrive ?? wenn ja dann 1000 mhz ansonnsten langt die 867 version bestimmt habe ein 550 mit dem lässt sich auch gut arbeiten lieber 867 mit 1gb ram als 1000 mit 512 ram !!!

    hier damit du das beste angebot findest

    www.mac-preise.de

    gruss

    flip
     
  3. valle

    valle New Member

    Also egal ob Pb mit 867 oder 1000 mit Mac kannst nichts falsch machen...

    :)
     
  4. iAlex

    iAlex New Member

    Ich würde so oder so eher zum 1 GHz tendieren da es wohl doch ein bessere Performance bringt.

    Ausserdem haben beide 1GHz Modelle 64MB VRAM.

    Also wenn dann verzichte eher auf das Superdrive anstatt so eine Krümmelige MHz Zahl wie 867 MHz zu bekommen. Obwohl das auch nicht langsam sein wird.

    Aber so hat jeder seine Meinung.

    iBook ist auch ok und ich denke das neue mit der besseren Grafikkarte ist auch ok, aber nicht vergleichbar mit einem G4.
     
  5. petervogel

    petervogel Active Member

    hi,

    >> Hobby Bild- und Video bearbeitung
    Beruflich Office, Network, Lotus Notes<<

    für die office geschichten und die hobby-bildbearbeitung würde dir das kleinste ibook völlig ausreichen.
    wenn du wirklich video machen willst, dann ist ein G4 immer angesagt und je mehr MHz desto besser. ein dvd-brenner ist da auch nicht schlecht, da man dann grössere filme in optimaler qualität auch noch auf einer scheibe unterbringen kann.

    bevor du bei apple kaufst würde ich mal schauen, wieviel die dinger hier kosten:
    http://www.cyberport.de

    und zusätzlichen speicher kann man hier am günstigsten bekommen:
    http://www.dsp-info.com

    cyberport ist ein guter laden und hat einen guten service. kannst ja mal hier im forum nach dem stichwort cyberport suchen, um mehr info zu bekommen.

    ansonsten kann man eigentlich mit einem apple notebook nichts falsch machen.
    was ich persönlich machen würde, da dieses 1 GHz modell ganz neu ist: abwarten bis du die ersten test und postings darüber liest.
    peter
     
  6. petervogel

    petervogel Active Member

    noch was: nimm gleich einen 512 MB riegel! das schadet bei osx nie.
    peter
     
  7. Foxbat

    Foxbat New Member

    Vielen Dank für eure Antworten.

    Habe bisher noch keine guten Tests zum neuen PB auf dem web gefunden.

    Vielleicht warte ich noch bis Dezember :) hehe

    Gruss

    Foxbat
     
  8. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    wenn Du auf Zahlen stehst,warte bis nächstes Jahr.Im Frühjahr kommen die neuen raus.

    Ansonsten,ab zum Fachhändler und persönlich ausprobieren.

    Netzwerk als Hobby ist ja auch interessant.
    Was macht man da so?
     
  9. keine_zeit

    keine_zeit New Member

    Damit Du Dich auf dem richtigen Weg fühlst, würde ich Dir noch den Spot von Heidi Feiss (eine Switcherin) empfehlen. ;-)
     
  10. Brainysmurf

    Brainysmurf New Member

    Willkommen im Club! Du bist hier nicht der Einzige, der aus Bills Straflager entkommen konnte... ;-)

    Am Mac tut sich - sowohl auf Hardware-, als auch auf Softwareebene - momentan so viel, dass man irgendwie immer zu früh kauft. Im nächsten Jahr kommen im Sommer neue Prozessortypen, die natürlich wieder mehr Leistung bringen werden. Aber so lange will man natürlich auch nicht warten...

    Ich habe vor einem Jahr neu (!) einen iMac G3 gekauft, weil ich als Switcher auch keine Ahnung vom Mac hatte. Und heute wird man mit so einem Gerät eher belächelt, weil es eben mit 500 MHZ und dem veralteten Prozessor nicht gerade "State of the Art" ist.

    Ich habe es aber trotzdem nicht bereut. Besser als eine DOSe (=Spitzname für PCs) ist der alte iMac aus meiner Sicht und für meine Bedürfnisse immer. Und besser aussehen tut er ja auch noch. ;-)

    Mein nächster Mac wird vermutlich ein TFT-iMac mit dem dann hoffentlich erhältlichen neuen Prozessortyp.
     
  11. Foxbat

    Foxbat New Member

    ;-) Network war vielleicht der falsche Ausdruck. Ich administriere Lotus Domino Server und IBM iSeries Server.

    Mir ist klar, dass ein Emulator wie virtual PC nie ein ersatz ist, aber die Applikationen die ich für den Täglichen Gebrauch benutze sind nicht rechenintensive (Domino admin & designer client, telnet, client Access, OpsNav etc).

    Ich glaube entweder kaufe ich mir jetzt das mittlere 12" iBook um die ersten Schritte zu machen in OS X und warte bis die neuen CPUs kommen Anfang nächstes Jahr um mir dann ein PB zu kaufen, oder ich warte bis zur neuen Generation und mache dann gleich dort die ersten Schritte.

    Grund für den Wechsel ist für mich, dass ein Mac eigentlich das selbe kann wie ein Windows PC + ein Unix als OS hat und ich MS nicht mal eine müde Euro mehr geben möchte. Seit dem letzten MS Bericht in der CT hats MS mit mir total verdorben ;-)

    cu!
     
  12. MacZeit2

    MacZeit2 New Member

    Willkommen! :) Ich komme schon 13 Jahre ohne Windows aus und bei mir ist noch alles dran. So schlimm kann es also nicht sein. Du brauchst nur ein dickes Fell, sonst wird man ein psychologischer Fall, durch die Übermacht von Windows. Ich hoffe Apple unterstützt uns jetzt etwas stärker hier in Deutschland, denn Apple ist hier irgendwie nicht vorhanden. Hallo Apple Marketing! :)

    Ciao!

    Toni
     
  13. MatzeMumpitz

    MatzeMumpitz New Member

    Hab die c't nicht gelesen, was stand denn da über M$?

    MM
     
  14. MacZeit2

    MacZeit2 New Member

  15. djapple2

    djapple2 New Member

    Hi!

    Ich würde gerne in die Wintelwelt umsteigen. Kannst du mir dabei helfen? Aber ich glaube das Windos ist so complicated und nachgemacht von MacOS X das ich glaub doch gleich beim Mac bleiben kann. Verbugt ist es auch noch, isch doch klar! Und Billy Boy will ich net unterstützen.

    ES LEBE APPLE UND SOMIT DER MACINTOSH!!!!!!!!

    bye, djapple2 :)
     
  16. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Das Problem bei TCPA wird nur sein, dass sich dem niemand (nicht mal die Linuxfraktion) verweigern kann, wenn es sich erst mal in der Masse durchgesetzt hat :-(
    Trotzdem hast Du natürlich Recht, wenn Du zum Mac wechseln willst, da man solches Gebaren nicht auch noch finanziell unterstützen muss (neben den ganzen anderen Gründen&) ;-)
     
  17. Foxbat

    Foxbat New Member

    Hallo Leute

    bis jetzt war ich ein reiner PC User, möchte aber nun in die Mac Faction switchen.

    Ich habe vor mir das PowerBook zu kaufen, bin aber nicht sicher, ob ich die 1Ghz Version kaufen soll oder die 867Mhz Version.

    Unterschiede zwischen den beiden:

    1Ghz 700 Euro +++
    1Ghz Grafikkarte 32Mbyte+
    1Ghz Airportkarte
    1Ghz 256Mbyte Ram +

    auch könnte ich bei einem Kauf der 1Ghz Version für 60 Euro+ 512 MByte Ram mehr kriegen (Aktion von Apple, 2x soviel Ram für 60 Euro). Bei der 867Mhz Version nur 256Mbyte für 60 Euro.

    Ich tendiere eher für die 1Ghz Version, die halt teurer ist.

    Mein Verwendungszweck wären:

    Hobby Bild- und Video bearbeitung
    Beruflich Office, Network, Lotus Notes

    Oder was haltet ihr vom iBook mit 14" screen? Leider ist die resolution nur 1024x768.

    Vielen Dank für euer Feedback.
     
  18. Flip

    Flip New Member

    brachst du das superdrive ?? wenn ja dann 1000 mhz ansonnsten langt die 867 version bestimmt habe ein 550 mit dem lässt sich auch gut arbeiten lieber 867 mit 1gb ram als 1000 mit 512 ram !!!

    hier damit du das beste angebot findest

    www.mac-preise.de

    gruss

    flip
     
  19. valle

    valle New Member

    Also egal ob Pb mit 867 oder 1000 mit Mac kannst nichts falsch machen...

    :)
     
  20. iAlex

    iAlex New Member

    Ich würde so oder so eher zum 1 GHz tendieren da es wohl doch ein bessere Performance bringt.

    Ausserdem haben beide 1GHz Modelle 64MB VRAM.

    Also wenn dann verzichte eher auf das Superdrive anstatt so eine Krümmelige MHz Zahl wie 867 MHz zu bekommen. Obwohl das auch nicht langsam sein wird.

    Aber so hat jeder seine Meinung.

    iBook ist auch ok und ich denke das neue mit der besseren Grafikkarte ist auch ok, aber nicht vergleichbar mit einem G4.
     

Diese Seite empfehlen