Möchte auf einem Mac Piano spielen lernen - Welche Software ?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von reinimac, 9. November 2005.

  1. reinimac

    reinimac New Member

    Hallo liebes Forum,

    Möchte mit einem Mac, einem M-Audio Keystation 49e USB-MIDI-Keyboard, im Apple Store das Piano spielen lernen.
    Welche Software soll man verwenden ?
    Die Software im Store ist leider auf Englisch,
    Da ich anfangen möchte, stelle ich nicht so starke Ansprüche.
    Bin um jeden Tipp dankbar.

    Gruss Reinhart :)
     
  2. Mano

    Mano New Member

    Das Keyboard habe ich auch. Meine kleine Tochter und ich nehmen einfach Garageband. Zum Anfang reicht das denke ich.

    Gruß Mano
     
  3. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Genau dasselbe habe ich vor ein paar Wochen mich auch gefragt.

    Habe auch das USB Keyboard, das geht in Garageband ganz gut. Ich habe mir ein paar Midi Songs besorgt die ich lernen will. In GarageBand spiele ich erst einen Track, der andere ist Begleitung.

    Auch kann man ein paar Griffe am KBD üben. Du kannst So Dein Spiel aufzeichnen und Dich überprüfen.

    Ein echtes Klavier ist aber ein MUSS. Der Anschlag, das Gefühl und der Klang sind einfach wesentlich besser. Man kann sich in einer Klavierschule oder beim Händler für kleines Geld auch ein Klavier leihen. Das ist billiger als ein gutes KBD mit Anschlagdynamik.

    Die in GarageBand vorhandenen Pianos klingen grottig, Du kannst Dir im Netz ein neues Piano Sample herunterladen, das klingt schon richtig gut.

    Der Fred dazu war hier: http://www.macwelt.de/forum/showthread.php?t=664895
     

Diese Seite empfehlen