möchte datei löschen, geht aber nicht

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von jensf, 2. Dezember 2002.

  1. jensf

    jensf New Member

    Hallo,
    habe eine zip-Datei auf dem Schreibtisch.
    beim löschversuch kommt folgende meldung:
    Ein aktueller Vorgang verhindert, dass das Objekt jetzt kopiert werden kann.
    da läuft aber nichts, gestern auch nichts, der rechner ist frisch gestartet.
    an was liegt das.
    kann mir bitte jemand helfen?
    Danke
    Jens
     
  2. frankwatch

    frankwatch Gast

    im terminal:

    sudo rm -r dateihierherziehen

    return

    password

    return=zip ist gelöscht

    oder

    suchfunktion
     
  3. jensf

    jensf New Member

    super
    vielen dank
    hat geklappt
     
  4. frankwatch

    frankwatch Gast

    wenigstens etwas!
     
  5. Hallo,
    wie kann ich im Terminal die Option
    % sudo rm -r löschen, sodass ich sie nicht wieder eingeben muss, wenn ich etwas löschen will?
    Danke im voraus für eure Antworten.
     
  6. frankwatch

    frankwatch Gast

    nach oben' drücken und es erscheint dein erster eingabe-befehl, mit backspace den alten befehl löschen.
     
  7. Ph. Morres

    Ph. Morres New Member

    Ich wusste es!!!!!

    MAC OS X = Windoofs 2003 im Jaguarkostüm!!!!!!!!!!!!!!!
     
  8. Danke - ich habe aber vier Pfeiltasten (Norden, Süden, Westen, Osten). meinst du, die östliche nach Norden oder die westliche nach Süden?
     
  9. (NICHT MEHR ANTWORTEN, FRANKWATCH. HABE MICH VON DEM ALLGEMEINEN SCHWACHSINN ANSTECKEN LASSEN).
     
  10. frankwatch

    frankwatch Gast

Diese Seite empfehlen