Möglichkeit zwei Rechner über einen Bildschirm zu betreiben

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von PitsPit, 17. Oktober 2006.

  1. PitsPit

    PitsPit New Member

    Hallo,

    ist es möglich einen MacMini G4 und ein MBP über einen Bildschirm (Apple Cinemadisplay 20') zu betreiben?

    Thanks,
    Pit
     
  2. Sluggahs

    Sluggahs Teilzeitschizzo

    Ja, mit nem Monitor-Switch. In deinem Fall einem DVI-Switch. Damit kannst du zwischen beiden Rechnern hin- und herschalten.
     
  3. Florian

    Florian New Member

    Möglichkeit 1: Ein KVM-Switch. In diesen sind beide Rechner und der Monitor eingesteckt und Du schaltest jeweils um.

    Möglichkeit 2: Beide Rechner sind über Ethernet verbunden. Dann kann man per Software den Schreibtisch des anderen Rechners kontrollieren.
    Ich kenne dafür die Freeware teleport und das nicht billige, aber sehr mächtige Apple Remote Desktop.

    Gruß,
    Florian
     
  4. PitsPit

    PitsPit New Member

    Danke Sluggahs,
    ich werde wolhl erstmal die Softwarelösung versuchen bevor ich mir einen Switch kaufe.

    Pit
     
  5. PitsPit

    PitsPit New Member

    Danke Florian, ich werde wohl erstmal teleport probieren. 450 Euronen für Apple Remote erscheinen mir doch etwas übertrieben:)

    Pit
     
  6. Florian

    Florian New Member

    OK, dazu noch ein paar Tips.
    Ich nehme an, der Bildschirm steckt im MBP und der Mini soll ferngesteuert werden, oder?
    Da der G4-Mini nur über 100er-Ethernet verfügt, darfst Du Dir keine Wunder erwarten (die Datenmenge der Bildschirmgrafik ist für diese Ethernet-geschwindigkeit eigentlich zu groß).
    Also solltest Du in den Systemeinstellungen/Monitor des Mini diesen auf 32768 (evtl. sogar nur 256) Farben beschränken. Außerdem solltest Du eine Auflösung wählen, die auf dem Cinema-Display gerade noch akzeptabel ist (1280x800?).

    Gruß,
    Florian

    Nachtrag: Auch die ältere Version 2.2 von Apple Remote Desktop erfüllt ihren Zweck hervorragend. Aktuell bei eBay Sofortkauf für 199 Euro. Wobei es sich hier um die Variante mit unlimitierten Clients handelt. Die deutlich günstigere Variante für 3 Clients täte es für Deine Bedürfnisse ja auch.
     
  7. Sluggahs

    Sluggahs Teilzeitschizzo

    Na klar, aber ich würde fast darauf tippen, dass du damit nicht wirklich glücklich wirst. Fernsteuern kostet Leistung auf beiden Rechnern und zumindest der Mini hat davon ja nicht massenhaft. Aber einen Versuch ist es auf alle Fälle wert, vielleicht bist du ja doch damit zufrieden.
     
  8. LaermTot

    LaermTot New Member

  9. PitsPit

    PitsPit New Member

    Hi all,

    nochmals vielen Dank für die Antworten.

    Das eine oder andere Programm habe ich bereits mal probiert.
    Es ist richtig, es kostet verdammt viel Rechenleistung.

    Also nochmals Danke und einen schönen Abend noch.

    Pit
     
  10. macerv

    macerv New Member

    Wenn du vernünftig damit arbeiten willst, nimm den KVM-Switch!

    Gruss Christoph
     

Diese Seite empfehlen