Möllemann ohne Fallschirm ?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von MacELCH, 5. Juni 2003.

  1. MacELCH

    MacELCH New Member

    Möllemann scheint gerade abgestürzt zu sein.
     
  2. RaMa

    RaMa New Member

    jup der is kaputt...

    vielleicht wars ja ein tandem flug mit dem haider jörg... *hoff*
     
  3. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

  4. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    iss net schad drum.
     
  5. curious

    curious New Member

    >>Der Mann mit seinem Geltungsdrang hätte es nie verwunden, in der "Bedeutungslosigkeit" zu verkümmern.<<


    ...oder in den Knast zu wandern?
    (wenn man liest , was da alles in Stellung gegen Möllemann gebracht wurde, Aufhebung der Immunität, Durchsuchungen etc...)
     
  6. neumi

    neumi New Member

    korrupt und feige – tolle kombination.
    nicht wirklich schade drum.

    "tandemflug"... :D
     
  7. grufti

    grufti New Member

    Meines auch, die leidet jetzt sicher schwer darunter.

    Trauriger, feiger Abgang. Passt zu dem Mann.
     
  8. Ossi8

    Ossi8 Gast

    Wieso? Hat er den Lügenkoch mitsamt seinen "jüdischen Vermächtnissen" mitgenommen?


    -------------------
    Wir wählen immer die Regierung, die wir verdienen.
     
  9. curious

    curious New Member

    um 14 Uhr kommt eine Pressekonferenz der FDP (auf Phönix,wers kriegt)...
     
  10. maximilian

    maximilian Active Member

    Um ihn ist es wirklich nicht schade (wenn das Wort 'Ratte' jemals auf einen Menschen gepasst hat, dann auf ihn), aber für die Familie tut es mir schon leid. Sein jüngstes Kind ist erst 14.

    Auch tut es mir leid um die Leute, die seine matschigen Überreste beseitigen müssen, oder die ihn einschlagen sahen. Sowas hat niemand verdient. Warum hat er sich nicht einfach ins Bett gelegt und Tabletten genommen?

    maximilian
     
  11. Harlequin

    Harlequin Gast

  12. terkil

    terkil Gast

    Der war doch Sonntag abend noch bei Christiansen. Hat halt ein bißchen viel Mist gebaut, soviel, daß es ihm anscheinend über den Kopf gewachsen ist. Aber sich deshalb umbringen ?

    Der hat so eine schöne Villa auf Gran Canaria......

    Aber er war wohl so ein bißchen der Typ "Barschel":

    ICH GEBE IHNEN MEIN EHRENWORT.....................

    Und wie Barschel endet er jetzt, (nur nicht in der Badewanne) .....

    Soooo unsympathisch fand ich den eigentlich gar nicht.
     
  13. Mekki Messer

    Mekki Messer New Member

    rein menschlich gesehen tut er mir schon leid. gehe davon aus, dass dem "feigen" Abgang eine lange Zeit quälender Gewissenskonflikte vorausgegangen ist (wg. Familie).

    interessanter Gedanke .... Fallschrim manipuliert?
     
  14. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Der Mann starb wie er lebte: lange ohne Bodenhaftung bis zum harten Einschlag in der Realität. Mitleid muss man mit jedem haben, der sich im Spagat zwischen Sein und Schein versucht, denn er kann nie glücken. Schlimm, wenn er so tragisch endet.
     
  15. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    ein bischen voreilig alles.

    Weshalb Selbstmord?
    weshalb nicht Unfall?
    Menschliches/technisches Versagen?
    weshalb nicht Mord?

    spekulatius.

    abwarten Tee trinken.
     
  16. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Es gibt offenbar übereinstimmende Zeugenaussagen (Quelle: yahoo Schlagzeilen), darunter auch die von anderen Fallschirmspringern, nach denen er den bereits geöffneten Haupschirm abgeworfen haben soll. Den Reserveschirm hat er nicht geöffnet. Also entweder Selbstmord oder ein Anfall von geistiger Umnachtung (was wohl dasselbe sein dürfte).

    maximilian
     
  17. .neo

    .neo New Member

    jup der is kaputt...
    iss net schad drum.
    nicht wirklich schade drum.
    Um ihn ist es wirklich nicht schade (wenn das Wort 'Ratte' jemals auf einen Menschen gepasst hat, dann auf ihn)...
    Der hat so eine schöne Villa auf Gran Canaria......


    Es ist schon wirklich zum Teil wirklich das Allerunterste aus der Schublade der Geschmacklosigkeiten, das man hier zum Teil zu lesen serviert bekommt! Im äußersten Maße widerlich, was manchen Leuten hier zu so einem Thema einfällt... *Daumen-runter*
     
  18. safari

    safari New Member

    @Trizonese
    So ist es! Danke!!

    Nicht-FDPler, Nicht-Möllemann-Freund
    -Safari-
     
  19. RaMa

    RaMa New Member

    also zu meiner verteidigung,...

    jup der is kaputt, ist ein rein sachliche und absolut wertfreie feststellung...

    wenn ich etwas, wie dieses geschrieben hätte,
    "letzte worde eines Falschschirmspringers: Scheiß motten" oder "das wölkchen nehm ich noch mit" (Fallschirmspringer als er in den Bodennebel eintauchte)"
    dann würde ich deine kritik verstehen...
    aber "jup der is kaputt"... ???

    ;) ;)
     
  20. curious

    curious New Member

    ...alles recht seltsam..#

    ...ich finde nicht, das man sagen kann Möllemann
    (falls es Suizid war) hätte feige gehandelt.

    Sieht eher wie ein letzter Schachzug aus, zu dem ihn das Spiel um Macht und Pokitik getrieben hat...

    ..wie ein Spieler der zu hoch gepokert hat (mit allen Mitteln die das Spiel hergab ) und sich der Rückendeckung beraubt , zum Abschuß freigegeben, der letzten Karte bedient.

    Die Aufhebung der Immunität war morgens.
    Die Durchsuchungen und die Strafverfolgung wurden bei der Nachricht von seinem Tod sofort eingestellt und werden auch nicht wieder aufgenommen. Vielleicht war es auch Möllemanns Kalkül seine Familie so vor dem was da so hätte ausgegraben werden können, (und der folgenden Ehrabschneidung, dem Absturz ins Bodenlose) zu schützen. Hört sich zwar schizo an, aber andererseits...das passt auch irgendwie ...
    naja und auch Schuldzuweisung: Seht her, ihr (die Anderen der Politikmafia) habt mir keine Wahl mehr gelassen und mich zu diesem Schritt getrieben...
    Durch das Spektakuläre des (angenommenen Suizids) wird dieser Beigeschmack auch in der Öffentlichkeit hängenbleiben..

    >sic>
     

Diese Seite empfehlen