Moin Moin

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Mac Mac, 1. Oktober 2001.

  1. Mac Mac

    Mac Mac New Member

    Moin Moin,

    wer kennt sich mit den verschiedenen Rasterweiten im Druck aus?
    Wo ist der Unterschied zwischen einem 60er Raster und
    einem 80er Rasten?
    Welche Vorteile hat ein 80er Raster?

    Danke
     
  2. hansdampf

    hansdampf New Member

    Janz einfach: je höher der Wert umso dichter das Raster, hm?!
    Beispiel:
    Zeitungsfoto: wenig Punkte, schlechte Qualität = niedriges Raster
    Hochglanzprospekt: viele Punkte, gute Qualität = hoher Rasterwert

    Ass klar?
     
  3. DonRene

    DonRene New Member

    die angaben beziehen sich auf cm - 60er raster heißt 60 punkte pro cm. mit einem 80er raster kann man feinere details abbilden, gerade bei großen bildern mit hauttönnen die werden ruhiger.

    allerdings ist dasauch vom paier abhämgig ein 80er auf zeitungspapier bingt niy der punkt versäuft im papier. also brauchts ein gutes gestrichenes papier.

    allgemein gängig ist ein 60er

    rene
     

Diese Seite empfehlen