Monatliche Steuervoranmeldung am Mac

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Soundbwoy, 4. August 2005.

  1. Soundbwoy

    Soundbwoy New Member

    Hallo,

    ich bin kurz davor mich selbständig zu machen und habe nun eine Frage zu Steuersoftware am Mac. Es gibt da ja einige Programme (Monkey Bilanz, SteuerPilot, Winston u.a.)

    Nun Frage ich aber was ein Steuerprogramm für mich in Frage kommt.

    Denn ich werde ja nicht als Bilanzpflichtig eingestuft und muss somit nur jeden Monat eine Einnahmen/Ausgabrechnung (So heißt das wohl?) machen und daraus diese monatliche Steuervoranmeldung.

    Das heißt ich will eine Software wo man nicht kompliziert Sachen buchen muss.

    Und muss man diese Steuervoranmeldung denn nun elektronisch (Übers Internet) beim zuständigen Finanzamt einreichen? Dann muss die Sofware dies natürlich auch unterstützen.

    Bin für jeden Tipp dankbar …

    Viele Grüße,
    Michael
     
  2. graphitto

    graphitto Wanderer

    Hallo Michael,

    Monkey Bilanz ist schon ein guter Gedanke. Ich hab hier die Basic Edition laufen und mache damit meine monatliche Einnahme-/Überschuß-Rechnung, incl. Elster-Übertragung ans Finanzamt. Läuft einwandfrei und problemlos.

    gruß
     
  3. Pahe

    Pahe New Member

    Kann ich nur bestätigen.
    Für Selbständige die nur eine EÜ aber trotzdem Voranmeldungen brauchen -
    MonKey Bilanz Basic Edition.

    Bilanz ist in dieser Bezeichnung eigentlich irreführend und meint lediglich, dass es sich um eine Buchführung nach Bilanzrichtlinen handelt. Auch eine EÜ muß diesen genügen. Es fehlt halt lediglich die Eröffnungs und Schlußbilanz.
    Alles andere wird auch genau so gebraucht.

    Die Abwicklung der notwendigen Aufgaben mit 3-5 speziellen Programmen - für jeden Hangriff ein eigenes und ohne Datenaustausch ist keine Hilfe sondern nur Beschäftigungtherapie. Da wäre man "zu Fuß" schneller.
    Also abzuraten.
     
  4. graphitto

    graphitto Wanderer

    Meine Rede in vielen Foren. Wie ich sehe, sind wir in den Meinungen mal wieder nahe beieinander. :klimper:

    gruß
     
  5. Dagmar

    Dagmar New Member

    Ich kann dir noch eine gute Software empfehlen, Mac Habu ist Shareware.
    Meistens liegt auf den Macwelt-CD's eine Shareware bei, dort kann man erstmal auprobieren ob man damit klar kommt.

    Ist auch mit Elsterschnittstelle und sehr preiswert und falls fragen auftauchen, werden die sofort beantwortet.

    oder einfach hier mal reinschauen

    www.mcrichter.de
    :cool: :cool:
     
  6. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Ja, MacHabu testet mein Schwiegervater auch im Moment. Es hinterlässt bis jetzt einen guten Eindruck, vor allem auch wegen dem Preis von 30 EUR. Auch sehr schön: Eine Schnittstelle zu Bank X und MacGiro (Homebanking). Ein paar grundlegende Buchhaltungskenntnisse sind für dieses Programm allerdings vorteilhaft.

    Ciao
    Napfekarl
     
  7. Soundbwoy

    Soundbwoy New Member

    Danke euch allen. Ich werde mir dann sowohl MacHaBu als auch Moneky Bilanz mal genauer ansehen …

    Viele Grüße,
    Michael
     

Diese Seite empfehlen