monitor -display

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von seveneys, 26. Juli 2001.

  1. seveneys

    seveneys New Member

    ich versuchs noch mal
    ich habe eine i-mac dv spezial edition 2000 und möchte einen grösseren
    monitor.ist es möglich und wie ?
    und welchen könnt ihr mir empfehlen? ich hätte gerne ein TfT display
    aber ich habe gehört das apple 17 zoll ist nicht kompatibel?
    welche alternativen gibt es ? wer hat erfahrungen? ich arbeite hauptsächlich mit flash und grafikprogrammen
     
  2. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    Ok, Antwort eins: Nein! Man kann nur einen externen Monitor hinten am iMac anschließen (dafür braucht man die zweite Blende mit Loch, die dem Mac beilag), das Bild wird aber nur gespiegelt.

    Antwort zwei: Du baust das Teil vollkommen auseinander, trennst den Monitor ab und klemmst was dickeres dran. Je nach handwerklichen können, hast du ne Menge Krimskrams auf dem Schreibtisch neben einen schönen Monitor, oder du haust alles komponenten des iMacs ins Monitorgehäuse. Sowas hab ich schonmal bei einem 21 Zoll Nokia Bildschirm gesehen.

    Die Apple-TFT's kannst du abhaken die bekommst du am iMac nicht ans laufen...

    Gruß Patrick
     
  3. gizmo

    gizmo New Member

    s dürfte die schnittstelle darstellen (vga beim imac, adc bei den tft's). ich weiss aber nicht, ob es grundsätzlich nicht möglich ist, die displays zu betreiben, oder ob es mit einem entsprechenden adapter (platz??) doch möglich wäre.
     
  4. seveneys

    seveneys New Member

    ich versuchs noch mal
    ich habe eine i-mac dv spezial edition 2000 und möchte einen grösseren
    monitor.ist es möglich und wie ?
    und welchen könnt ihr mir empfehlen? ich hätte gerne ein TfT display
    aber ich habe gehört das apple 17 zoll ist nicht kompatibel?
    welche alternativen gibt es ? wer hat erfahrungen? ich arbeite hauptsächlich mit flash und grafikprogrammen
     
  5. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    Ok, Antwort eins: Nein! Man kann nur einen externen Monitor hinten am iMac anschließen (dafür braucht man die zweite Blende mit Loch, die dem Mac beilag), das Bild wird aber nur gespiegelt.

    Antwort zwei: Du baust das Teil vollkommen auseinander, trennst den Monitor ab und klemmst was dickeres dran. Je nach handwerklichen können, hast du ne Menge Krimskrams auf dem Schreibtisch neben einen schönen Monitor, oder du haust alles komponenten des iMacs ins Monitorgehäuse. Sowas hab ich schonmal bei einem 21 Zoll Nokia Bildschirm gesehen.

    Die Apple-TFT's kannst du abhaken die bekommst du am iMac nicht ans laufen...

    Gruß Patrick
     
  6. gizmo

    gizmo New Member

    s dürfte die schnittstelle darstellen (vga beim imac, adc bei den tft's). ich weiss aber nicht, ob es grundsätzlich nicht möglich ist, die displays zu betreiben, oder ob es mit einem entsprechenden adapter (platz??) doch möglich wäre.
     
  7. seveneys

    seveneys New Member

    ich versuchs noch mal
    ich habe eine i-mac dv spezial edition 2000 und möchte einen grösseren
    monitor.ist es möglich und wie ?
    und welchen könnt ihr mir empfehlen? ich hätte gerne ein TfT display
    aber ich habe gehört das apple 17 zoll ist nicht kompatibel?
    welche alternativen gibt es ? wer hat erfahrungen? ich arbeite hauptsächlich mit flash und grafikprogrammen
     
  8. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    Ok, Antwort eins: Nein! Man kann nur einen externen Monitor hinten am iMac anschließen (dafür braucht man die zweite Blende mit Loch, die dem Mac beilag), das Bild wird aber nur gespiegelt.

    Antwort zwei: Du baust das Teil vollkommen auseinander, trennst den Monitor ab und klemmst was dickeres dran. Je nach handwerklichen können, hast du ne Menge Krimskrams auf dem Schreibtisch neben einen schönen Monitor, oder du haust alles komponenten des iMacs ins Monitorgehäuse. Sowas hab ich schonmal bei einem 21 Zoll Nokia Bildschirm gesehen.

    Die Apple-TFT's kannst du abhaken die bekommst du am iMac nicht ans laufen...

    Gruß Patrick
     
  9. gizmo

    gizmo New Member

    s dürfte die schnittstelle darstellen (vga beim imac, adc bei den tft's). ich weiss aber nicht, ob es grundsätzlich nicht möglich ist, die displays zu betreiben, oder ob es mit einem entsprechenden adapter (platz??) doch möglich wäre.
     

Diese Seite empfehlen