Monitor invertiert !!!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mac_esel, 15. August 2003.

  1. mac_esel

    mac_esel New Member

    Hallo allerseits


    Ich hab da ein Problem mit meiner Monitordarstellung.
    Wenn ich mich (als admin) unter 10.2.6 anmelden will, klappt das ja auch noch wunderbar.
    Das heißt bis zu dem Zeitpunkt, bis das System beim starten vom Anmeldefenster zum Finder wechselt. Dann geschehen gar sonderliche Dinge ...
    Die Monitordarstellung wechselt, und zwar invertiert er.:confused:
    Im Monitorfeld in Systemeinstellungen zeigt er mir die normale Auflösung, aber nur noch 256 Farben. Umschalten auf eine höhere Farbtiefe bringt nichts.:angry:
    Reparaturversuche beim Start und mit Cocktail sind auch fehlgeschlagen.:angry:
    Wenn ich mich als normaler Benutzer anmelde ist alles wunderbar, aber wie kann das sein.
    Was ist mit meinem admin-account los?;(
    Kann mir jemand einem Tipp geben?
    Ich wäre euch sehr dankbar, denn das nervt ganz schön, alles in Negativdarstellung ansehen zu müssen.(Hab übrigens die Darstellung in PS gecheckt. Invertiere ich ein Bild und hab in Systemeinstellungen/Monitore auf 16,7 Mio Farben gestellt, stimmt die Darstellung wieder)

    Vielen Dank schon mal.

    Mac_Esel
     
  2. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Ist ein Feature für Sehbehinderte (kein Witz). Geh mal in Systemeinstellungen > Bedienungshilfen > Sehen, dort den Riesenbutton „Schwarz auf Weiߓ klicken.
     
  3. mac_esel

    mac_esel New Member

    Mann ich glaubs ja nicht!!!!!
    So ´n Scheibe, der geeehhht ja !!!!
    Und ich wär schier verrückt geworden.
    Aber wie kann sich sowas von alleine umstellen?
    Oder ich muß mal mit meiner Freundin quatschen, ob sie sich wieder verirrt hat...:D
     
  4. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Cool!

    Geht auch irgendwie per Tastenkombination.
     
  5. MagicBerlin

    MagicBerlin New Member

    selber schuld!

    Wie kommt Deine Freundin an den Admin account?
    ;)
     
  6. mac_esel

    mac_esel New Member

    Hallo allerseits


    Ich hab da ein Problem mit meiner Monitordarstellung.
    Wenn ich mich (als admin) unter 10.2.6 anmelden will, klappt das ja auch noch wunderbar.
    Das heißt bis zu dem Zeitpunkt, bis das System beim starten vom Anmeldefenster zum Finder wechselt. Dann geschehen gar sonderliche Dinge ...
    Die Monitordarstellung wechselt, und zwar invertiert er.:confused:
    Im Monitorfeld in Systemeinstellungen zeigt er mir die normale Auflösung, aber nur noch 256 Farben. Umschalten auf eine höhere Farbtiefe bringt nichts.:angry:
    Reparaturversuche beim Start und mit Cocktail sind auch fehlgeschlagen.:angry:
    Wenn ich mich als normaler Benutzer anmelde ist alles wunderbar, aber wie kann das sein.
    Was ist mit meinem admin-account los?;(
    Kann mir jemand einem Tipp geben?
    Ich wäre euch sehr dankbar, denn das nervt ganz schön, alles in Negativdarstellung ansehen zu müssen.(Hab übrigens die Darstellung in PS gecheckt. Invertiere ich ein Bild und hab in Systemeinstellungen/Monitore auf 16,7 Mio Farben gestellt, stimmt die Darstellung wieder)

    Vielen Dank schon mal.

    Mac_Esel
     
  7. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Ist ein Feature für Sehbehinderte (kein Witz). Geh mal in Systemeinstellungen > Bedienungshilfen > Sehen, dort den Riesenbutton „Schwarz auf Weiߓ klicken.
     
  8. mac_esel

    mac_esel New Member

    Mann ich glaubs ja nicht!!!!!
    So ´n Scheibe, der geeehhht ja !!!!
    Und ich wär schier verrückt geworden.
    Aber wie kann sich sowas von alleine umstellen?
    Oder ich muß mal mit meiner Freundin quatschen, ob sie sich wieder verirrt hat...:D
     
  9. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Cool!

    Geht auch irgendwie per Tastenkombination.
     
  10. MagicBerlin

    MagicBerlin New Member

    selber schuld!

    Wie kommt Deine Freundin an den Admin account?
    ;)
     
  11. mac_esel

    mac_esel New Member

    Hallo allerseits


    Ich hab da ein Problem mit meiner Monitordarstellung.
    Wenn ich mich (als admin) unter 10.2.6 anmelden will, klappt das ja auch noch wunderbar.
    Das heißt bis zu dem Zeitpunkt, bis das System beim starten vom Anmeldefenster zum Finder wechselt. Dann geschehen gar sonderliche Dinge ...
    Die Monitordarstellung wechselt, und zwar invertiert er.:confused:
    Im Monitorfeld in Systemeinstellungen zeigt er mir die normale Auflösung, aber nur noch 256 Farben. Umschalten auf eine höhere Farbtiefe bringt nichts.:angry:
    Reparaturversuche beim Start und mit Cocktail sind auch fehlgeschlagen.:angry:
    Wenn ich mich als normaler Benutzer anmelde ist alles wunderbar, aber wie kann das sein.
    Was ist mit meinem admin-account los?;(
    Kann mir jemand einem Tipp geben?
    Ich wäre euch sehr dankbar, denn das nervt ganz schön, alles in Negativdarstellung ansehen zu müssen.(Hab übrigens die Darstellung in PS gecheckt. Invertiere ich ein Bild und hab in Systemeinstellungen/Monitore auf 16,7 Mio Farben gestellt, stimmt die Darstellung wieder)

    Vielen Dank schon mal.

    Mac_Esel
     
  12. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Ist ein Feature für Sehbehinderte (kein Witz). Geh mal in Systemeinstellungen > Bedienungshilfen > Sehen, dort den Riesenbutton „Schwarz auf Weiߓ klicken.
     
  13. mac_esel

    mac_esel New Member

    Mann ich glaubs ja nicht!!!!!
    So ´n Scheibe, der geeehhht ja !!!!
    Und ich wär schier verrückt geworden.
    Aber wie kann sich sowas von alleine umstellen?
    Oder ich muß mal mit meiner Freundin quatschen, ob sie sich wieder verirrt hat...:D
     
  14. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Cool!

    Geht auch irgendwie per Tastenkombination.
     
  15. MagicBerlin

    MagicBerlin New Member

    selber schuld!

    Wie kommt Deine Freundin an den Admin account?
    ;)
     

Diese Seite empfehlen