monitor profilieren

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von konsorke, 1. Februar 2007.

  1. konsorke

    konsorke New Member

    hallo,
    ich will meinen monitor einstellen und profilieren mit dem eyeone display 2.

    es hieß man muß vorher das adobe gamma ausschalten, doch wo finde ich das bloß?

    habe cs2 und auch noch photoshop 7 installiert.

    bin für tipps und anleitungen dankbar

    gruß
    konsorke
     
  2. MacJoerg

    MacJoerg New Member

    Unter Kontrollfeld "Monitore" kannst (solltest) Du beim kalibrieren Gamma 1,8 einstellen. Das ist für Mac die Grundeinstellung. Abschalten kann man Gamma gar nicht. Wäre ja auch ziemlich sinnfrei.
     
  3. konsorke

    konsorke New Member

    ja, aber das meine ich nicht, es hieß das adobe beim installieren ein eigenes gamma programm automatisch startet und das soll man vor dem ausmessen ausschalten.

    irgend jemand anders ne ahnung ?
     
  4. arnbas

    arnbas New Member

    Wenn dem so wäre, müsstest Du dieses Programm bei Systemeinstellungen, Benutzer, Startobjekte finden und dort auch ausschalten können.
     
  5. mac_esel

    mac_esel New Member

    Adobe Gamma war meines Wissens nur unter OS9 relevant.
    Bevor du kalibrierst, solltest du dir aber die neueste SW von EYE-One laden.
    Was für ein Monitor soll denn überhaupt kalibriert werden?

    mac_esel
     
  6. paddymacwelt

    paddymacwelt New Member

    war nur für classic relewand. bei OS X geht alles von selbst…
    ob gamma 1.8 oder 2.2 besser ist, hängt von deinem monitor und umgebungslicht ab. ich empfehle grundsätzlich zunächst die standardvorgaben von eye one, also 2.2 (bei TFTs).

    gruß paddy
     
  7. konsorke

    konsorke New Member

    ahso, adobe gamme nur unter os9 erklärt warum ichs nicht finde ;-)

    ich profiliere einen röhrenmonitor 19" Mitsubishi Diamond Pro 920, hat schon 5 jahre auf den buckel, aber etwas wirds bringen.

    laut gretag soll man den monitor ja auf bestimmte einstellungen stzen bevor man mit dem calibrieren beginnt :
    100% Kontrast, (gammas aus), farbtemperatur im idealfall 5000K(ich hab mich für 6500K entschieden, und dann sollte er bei niedrigster helligkeit einen lichtwert von 100 (calends, weiß nicht mehr wie die einheit hieß,irgendwas mit c).

    meiner hatte aber nur 86, ist es okay über den helligkeitsregler die 100 zu erreichen, oder verfälscht man damit schon das profil ?

    vielen dank und gruß
    konsorke
     
  8. paddymacwelt

    paddymacwelt New Member

    ...1 candula bezeichnet die lichtstärke, einer kerze in 1m entfernung. wenn dein monitor nicht mehr macht, hast du pech gehabt. da kannste nix machen, außer nen neuen kaufen. wenn du aber mit dem ergebins leben kannst, ist es auch ok.
     

Diese Seite empfehlen