Monitor-Systemeinstellungen bei OS X

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Quicksilver, 16. Februar 2002.

  1. Quicksilver

    Quicksilver New Member

    Hallo zusammen!

    Ich habe seit der Umstellung auf OS X Probleme mit den Monitoreinstellungen. Anfangs war der Monitor viel zu dunkel und dies ließ sich auch unter den Monitoreinstellungen beheben, insbesondere konnte man keine Monitorauflösung wählen. Inzwischen ist die Systemerweiterung Monitore dazu übergegangen grundsätzlich abzustürzen, sobald man sie aufruft.
    Ach ja, der benutzte Monitor ist ein Formac ProNitron 17/200 und beim OS X handelt es sich um Version 10.1.2. Hat irgendjemand ähnliche Erfahrungen gemacht und dafür Abhilfe geefunden, oder hat sonst noch wer eine Idee, woran's liegen könnte.

    Quicksilver
     
  2. Quicksilver

    Quicksilver New Member

    So nun geht gar nix mehr oder besser gesagt jetzt geht alles wieder dafür nur in der Auflösung 640x480. Dem Update auf 10.1.3 sei gedankt, daß ich zwangsweise wieder auf's 9er-System zurückgekehrt bin. Bei der apple-Hotline weiß auch keiner weiter, das kotzt mich langsam ziemlich an.

    Quicksilver
     

Diese Seite empfehlen