Monitor-Tanz um QS 867 Dual *neu*

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von ConSte, 10. November 2002.

  1. ConSte

    ConSte New Member

    Habe einen ziemlich alten 21" Monitor von Apple (mit Apple->VGA und einem
    VGA-DVI Adapter) an einen QS 867 Dual angeschlossen. Das klappte mal gar nicht.
    Dann wollte ich einen "normalen" VGA Monitor
    anschließen.. das hat auch geklappt, nur konnte ich den 21" Monitor wieder nicht an den 9500er anschließen, von dem ich den vga hatte..
    Dann habe ich von einem alten G4 mir den Monitor geborgt und natürlich funktionierts.
    Kurzfristig hat sogar der 21" Monitor auf dem alten G4 funktioniert, jetzt tut er das allerdings wieder doch nicht ...
    Der 21" ist auf jeden Fall ok, funktioniert auf Quadra 840AV einwandfrei...

    Vielleicht kann mir jemand erklären warum wer nicht mit wem kann ?

    LG,
    ConSte
     
  2. petervogel

    petervogel Active Member

    hast du mal die monitor prefs auf den schreibtisch gezogen und das pram dreimal gelöscht bevor du das ding angeschlossen hast? wenn der alte moni die eingestellte auflösung/ MHz frequenz nicht unterstützt, dann liegt es vielleicht daran, da er wohl kein multiple scan moni ist?!
    wenn das nicht geht würde ich folgendes probieren:
    notiere dir die einstellungen des monis, die er am quadra hat, wo er ja läuft. z.B. 1024x768 bei 75 MHz. dann stelle deinen funktionierenden moni auf diese werte ein. dann moni bei laufendem rechner abstecken und alten moni anstecken. vielleicht geht es jetzt. keine angst mit dem aus und anstecken bei laufendem betrieb. das geht problemlos, wenn es nur die video signale sind (hat mir mal einer bei der iiyama hotline erklärt, nachdem ich jahrelang immer den rechner und moni ausgeschaltet hatte, bevor ich was umgestöpselt habe). wenn du allerdings einen moni mit dem neuen apple stecker betreibst, der den moni auch mit strom versorgt, dann weiss ich nicht ob man das so einfach machen kann. denke eher nicht.
    peter
     
  3. ConSte

    ConSte New Member

    Habe einen ziemlich alten 21" Monitor von Apple (mit Apple->VGA und einem
    VGA-DVI Adapter) an einen QS 867 Dual angeschlossen. Das klappte mal gar nicht.
    Dann wollte ich einen "normalen" VGA Monitor
    anschließen.. das hat auch geklappt, nur konnte ich den 21" Monitor wieder nicht an den 9500er anschließen, von dem ich den vga hatte..
    Dann habe ich von einem alten G4 mir den Monitor geborgt und natürlich funktionierts.
    Kurzfristig hat sogar der 21" Monitor auf dem alten G4 funktioniert, jetzt tut er das allerdings wieder doch nicht ...
    Der 21" ist auf jeden Fall ok, funktioniert auf Quadra 840AV einwandfrei...

    Vielleicht kann mir jemand erklären warum wer nicht mit wem kann ?

    LG,
    ConSte
     
  4. petervogel

    petervogel Active Member

    hast du mal die monitor prefs auf den schreibtisch gezogen und das pram dreimal gelöscht bevor du das ding angeschlossen hast? wenn der alte moni die eingestellte auflösung/ MHz frequenz nicht unterstützt, dann liegt es vielleicht daran, da er wohl kein multiple scan moni ist?!
    wenn das nicht geht würde ich folgendes probieren:
    notiere dir die einstellungen des monis, die er am quadra hat, wo er ja läuft. z.B. 1024x768 bei 75 MHz. dann stelle deinen funktionierenden moni auf diese werte ein. dann moni bei laufendem rechner abstecken und alten moni anstecken. vielleicht geht es jetzt. keine angst mit dem aus und anstecken bei laufendem betrieb. das geht problemlos, wenn es nur die video signale sind (hat mir mal einer bei der iiyama hotline erklärt, nachdem ich jahrelang immer den rechner und moni ausgeschaltet hatte, bevor ich was umgestöpselt habe). wenn du allerdings einen moni mit dem neuen apple stecker betreibst, der den moni auch mit strom versorgt, dann weiss ich nicht ob man das so einfach machen kann. denke eher nicht.
    peter
     
  5. ConSte

    ConSte New Member

    Habe einen ziemlich alten 21" Monitor von Apple (mit Apple->VGA und einem
    VGA-DVI Adapter) an einen QS 867 Dual angeschlossen. Das klappte mal gar nicht.
    Dann wollte ich einen "normalen" VGA Monitor
    anschließen.. das hat auch geklappt, nur konnte ich den 21" Monitor wieder nicht an den 9500er anschließen, von dem ich den vga hatte..
    Dann habe ich von einem alten G4 mir den Monitor geborgt und natürlich funktionierts.
    Kurzfristig hat sogar der 21" Monitor auf dem alten G4 funktioniert, jetzt tut er das allerdings wieder doch nicht ...
    Der 21" ist auf jeden Fall ok, funktioniert auf Quadra 840AV einwandfrei...

    Vielleicht kann mir jemand erklären warum wer nicht mit wem kann ?

    LG,
    ConSte
     
  6. petervogel

    petervogel Active Member

    hast du mal die monitor prefs auf den schreibtisch gezogen und das pram dreimal gelöscht bevor du das ding angeschlossen hast? wenn der alte moni die eingestellte auflösung/ MHz frequenz nicht unterstützt, dann liegt es vielleicht daran, da er wohl kein multiple scan moni ist?!
    wenn das nicht geht würde ich folgendes probieren:
    notiere dir die einstellungen des monis, die er am quadra hat, wo er ja läuft. z.B. 1024x768 bei 75 MHz. dann stelle deinen funktionierenden moni auf diese werte ein. dann moni bei laufendem rechner abstecken und alten moni anstecken. vielleicht geht es jetzt. keine angst mit dem aus und anstecken bei laufendem betrieb. das geht problemlos, wenn es nur die video signale sind (hat mir mal einer bei der iiyama hotline erklärt, nachdem ich jahrelang immer den rechner und moni ausgeschaltet hatte, bevor ich was umgestöpselt habe). wenn du allerdings einen moni mit dem neuen apple stecker betreibst, der den moni auch mit strom versorgt, dann weiss ich nicht ob man das so einfach machen kann. denke eher nicht.
    peter
     
  7. ConSte

    ConSte New Member

    Habe einen ziemlich alten 21" Monitor von Apple (mit Apple->VGA und einem
    VGA-DVI Adapter) an einen QS 867 Dual angeschlossen. Das klappte mal gar nicht.
    Dann wollte ich einen "normalen" VGA Monitor
    anschließen.. das hat auch geklappt, nur konnte ich den 21" Monitor wieder nicht an den 9500er anschließen, von dem ich den vga hatte..
    Dann habe ich von einem alten G4 mir den Monitor geborgt und natürlich funktionierts.
    Kurzfristig hat sogar der 21" Monitor auf dem alten G4 funktioniert, jetzt tut er das allerdings wieder doch nicht ...
    Der 21" ist auf jeden Fall ok, funktioniert auf Quadra 840AV einwandfrei...

    Vielleicht kann mir jemand erklären warum wer nicht mit wem kann ?

    LG,
    ConSte
     
  8. petervogel

    petervogel Active Member

    hast du mal die monitor prefs auf den schreibtisch gezogen und das pram dreimal gelöscht bevor du das ding angeschlossen hast? wenn der alte moni die eingestellte auflösung/ MHz frequenz nicht unterstützt, dann liegt es vielleicht daran, da er wohl kein multiple scan moni ist?!
    wenn das nicht geht würde ich folgendes probieren:
    notiere dir die einstellungen des monis, die er am quadra hat, wo er ja läuft. z.B. 1024x768 bei 75 MHz. dann stelle deinen funktionierenden moni auf diese werte ein. dann moni bei laufendem rechner abstecken und alten moni anstecken. vielleicht geht es jetzt. keine angst mit dem aus und anstecken bei laufendem betrieb. das geht problemlos, wenn es nur die video signale sind (hat mir mal einer bei der iiyama hotline erklärt, nachdem ich jahrelang immer den rechner und moni ausgeschaltet hatte, bevor ich was umgestöpselt habe). wenn du allerdings einen moni mit dem neuen apple stecker betreibst, der den moni auch mit strom versorgt, dann weiss ich nicht ob man das so einfach machen kann. denke eher nicht.
    peter
     
  9. ConSte

    ConSte New Member

    Habe einen ziemlich alten 21" Monitor von Apple (mit Apple->VGA und einem
    VGA-DVI Adapter) an einen QS 867 Dual angeschlossen. Das klappte mal gar nicht.
    Dann wollte ich einen "normalen" VGA Monitor
    anschließen.. das hat auch geklappt, nur konnte ich den 21" Monitor wieder nicht an den 9500er anschließen, von dem ich den vga hatte..
    Dann habe ich von einem alten G4 mir den Monitor geborgt und natürlich funktionierts.
    Kurzfristig hat sogar der 21" Monitor auf dem alten G4 funktioniert, jetzt tut er das allerdings wieder doch nicht ...
    Der 21" ist auf jeden Fall ok, funktioniert auf Quadra 840AV einwandfrei...

    Vielleicht kann mir jemand erklären warum wer nicht mit wem kann ?

    LG,
    ConSte
     
  10. petervogel

    petervogel Active Member

    hast du mal die monitor prefs auf den schreibtisch gezogen und das pram dreimal gelöscht bevor du das ding angeschlossen hast? wenn der alte moni die eingestellte auflösung/ MHz frequenz nicht unterstützt, dann liegt es vielleicht daran, da er wohl kein multiple scan moni ist?!
    wenn das nicht geht würde ich folgendes probieren:
    notiere dir die einstellungen des monis, die er am quadra hat, wo er ja läuft. z.B. 1024x768 bei 75 MHz. dann stelle deinen funktionierenden moni auf diese werte ein. dann moni bei laufendem rechner abstecken und alten moni anstecken. vielleicht geht es jetzt. keine angst mit dem aus und anstecken bei laufendem betrieb. das geht problemlos, wenn es nur die video signale sind (hat mir mal einer bei der iiyama hotline erklärt, nachdem ich jahrelang immer den rechner und moni ausgeschaltet hatte, bevor ich was umgestöpselt habe). wenn du allerdings einen moni mit dem neuen apple stecker betreibst, der den moni auch mit strom versorgt, dann weiss ich nicht ob man das so einfach machen kann. denke eher nicht.
    peter
     

Diese Seite empfehlen