Monitor wird nicht erkannt!!!

Dieses Thema im Forum "Mac-OS X 10.6 Snow Leopard" wurde erstellt von Apple Seed, 4. Februar 2011.

  1. Apple Seed

    Apple Seed New Member

    Hallo liebe Mac´s,
    hab ein kleines Problem.

    Mein Vater hat mich heute um Hilfe gerufen und leider kann ich ihm nicht weiterhelfen.
    Er hat sich einen neuen Monitor für seinen in die Jahre gekommenen Mac Mini gekauft, ohne zu schauen ob die Anschlüsse harmonieren.

    Der Mac Mini hat einen DVI- Anschluss und der Monitor den er sich gekauft hat,
    besitzt "nur" einen VGA- und HDMI Ausgang.

    Ich habe einen Adapter HDMI _ DVI gekauft. Problem der Mac erkennt den Monitor ungefähr eine Minute und plötzlich geht er aus. Der Monitor zeigt dann an das er kein HDMI-Signal hat.

    Hab den Monitor darauf per Mini DVI- Adapter an mein MacBook angeschlossen und dort funktioniert er super.


    Woran kann das liegen?


    Hoffentlich könnt ihr mir helfen.
     
  2. TomPo

    TomPo Active Member

    Besser aufgehoben wäre dieses Problem eigentlich unter der Kategorie Hardware, denn das hier hat nun wirklich nichts mit Mac-OS X 10.6 (Leo) zu tun.

    Aber: Jedem Mac liegt doch (und das nicht erst seit heute oder gestern) in aller Regel ein DVI-VGA Adapter bei. Damit sollte es doch ohne weiteres möglich sein, auch diesen VGA-Monitor am Mac Mini betreiben zu können.
     
  3. Apple Seed

    Apple Seed New Member

    Danke für die Antwort, auch wenn sie wie immer diesen faden Beigeschmack von nerd-hafter Überheblichkeit in sich trägt. Ist wohl der Preis den man hier zahlen muss.

    1.Wunder mich auch wie dieser Beitrag in die Kategorie Mac-OS X 10.6... gekommen ist.

    Egal...

    2.Natürlich ist es mir bewusst, dass ich den Monitor auch über VGA ansteuern kann.
    Wie du vielleicht weißt ist die Bildqualität mit VGA schlechter als DVI oder HDMI.
    Darum wollte ich den Monitor ja über HDMI ansteuern...
    Es funktioniert aber wie oben erwähnt leider nicht.
     
  4. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Nun ja, die Zuordnung von Posting-Themen in die richtige Rubrik macht insofern Sinn, als sie einem anderen Leser mit ähnlichen Problemen die Suche erleichtert. Der Hinweis von TomPo hat also IMHO mit Überheblichkeit nichts zu tun.
    Woran das Problem mit Monitor und Mini liegt ist schwer nachzuvollziehen. Aber ich vermute, dass der ältere Mini nur einen Single-Link-DVI-Port und der Monitor eine höhere native Auflösung als die damit maximal mögliche Auflösung von 1920 x 1200 Pixel hat.
    Übrigens, der Qualitätsverlust über den VGA-Port ist vernachlässigbar. Der DVI-Port des Mac ist ein DVI-I, bei dem das digitale und analoge Video-Signal aufliegt. Daher ist keine Umwandlung digital/analog erforderlich.

    MACaerer
     
  5. Apple Seed

    Apple Seed New Member

    Vielen, vielen dank. DAS klingt Logisch. Dann werde ich ihn halt über VGA ansteuern.
     

Diese Seite empfehlen