Monitorauflösung läßt sich nicht verändern

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Gottfried, 2. Januar 2005.

  1. Gottfried

    Gottfried New Member

    bei einem unserer Desktop Power Macs G4 läßt sich unter OS 9.2.2 die Monitorauflösung (VGA) plötzlich nicht mehr einstellen. Bleibt auf der Standardeinstellung 800 x 600. Wird aber unter OSX gestartet stehen alle Varianten zur Verfügung und können auch eingestellt werden. PRAM habe ich schon gelöscht. An der Grafikkarte kann es wohl auch nicht liegen, sonst würde es unter X auch nicht gehen. Vielleicht weiss jemand Rat.;(
     
  2. RSC

    RSC ahnungslose

    Was zeigt dir die Monitoreinstellung unter Classic?
    Prüfe es, ob da was sich machen lässt. Siehe das Bild unten.
     
  3. Gottfried

    Gottfried New Member

    Das Kontrollfeld läßt nur eine Einstellung zu. Die anderen sind inaktiv.

    Gruss

    Gottfried
     

Diese Seite empfehlen