monitoreinstellung

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von creactiva, 30. Oktober 2003.

  1. creactiva

    creactiva New Member

    Soeben habe ich mir einen neuen Monitor (Samsung SyncMaster 213t) erstanden. Laut Herstellerangaben soll das Ding eine Auflösung von 1600x1200 haben, was auch so war, als ich es anschloss bei laufendem Computer.
    Nach einem Neustart erscheint jetzt aber nur noch die Einstellung 1280x1024. Es hat also auf beiden Seiten einen schwarzen, unbenutzten Streifen.
    Wie bringe ich die Systemeinstellungen wieder dazu, die anderen Auflösungen anzuzeigen?
     
  2. MacLars

    MacLars New Member

    In Systemeinstellungen/Monitore den Haken bei "Nur empfohlene Auflösungen anzeigen" wegnehmen. Nur dann mußt Du aufpassen, daß Du nicht eine Auflösung und Wiederholfrequenz aussuchst, die Dir den Monitor zerschiessen! Aber moderne Monitore schalten dann auf schwarz um und das Betriebssystem schaltet dann auf die letzte Einstellung zurück.

    Lars
     
  3. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Wenn das auch nicht hilft, den Monitor erst nach dem booten des Rechners einschalten.

    Dann müsstest du auch Wiederholraten jenseits der 100Hz haben ;)

    Gruss
    Kalle
     

Diese Seite empfehlen