Monster Inc.

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von MacELCH, 26. Februar 2002.

  1. MacELCH

    MacELCH New Member

    Ich war gestern mal im Kino, ausnahmsweise !

    Wer noch nicht in dem Film gewesen ist, sollte unbedingt reingehen, allein schon wegen der Pixar Lampe.

    Der Film ist einfach Klasse - und auch die verdeutschung des Films ist Klasse gelungen. Hat einer eine Ahnung, wann es die DVD bei uns in den Regalen geben wird ?

    Gruß

    MacELCH

    P.S. Wer jemanden eventuell noch eine Freude machen will, sollte ihm/ihr Kinokarten für den Film schenken. Und wer zufällig in München ist, sollte sich die Queen Lasershow im Forum der Technik nicht entgehen lassen.
     
  2. Den Film kann nur jemand klasse finden, der selten ins Kino geht :) ... war ganz nett, aber nichts im Vergleich zu anderen Filmen, die vorher erschienen sind - z.B. Shrek. Weder in der Qualität der Animation, noch in der Geschichte selbst.
     
  3. Holloid1

    Holloid1 New Member

    Ich fand ihn auch gut.Gehe aber auch selten ins Kino :)
     
  4. RaMa

    RaMa New Member

    also filme wie moster ag versuche ich zu meiden, da bekomm ich meist alterskomplexe ;-))

    ABER bei ice age werd ichs wohl wagen ;-)

    der trailer ist schonmal genial :)

    ra.ma.
     
  5. MacELCH

    MacELCH New Member

    @ugh

    Shrek habe ich sowohl im Kino gesehen, wie auch die DVD gekauft - ist ebenfalls ein Klasse Film ist aber anders, erhebt einen ganz anderen Anspruch - nicht bloß Animation auch etwas Moral dahinter und kleiner Seitenhiebe.

    Monster AG ist ein reiner Unterhaltungsfilm, der zumindest meine Lachmuskeln kräftig trainiert hat.

    Von der Message des Films ist eindeutig Shrek weiter oben anzusiedeln als Monster AG und vom Spaßfaktor würde ich eher zu Monster AG tendieren.

    Ice Age ist bestimmt auch Klasse, daß wird mein nächster Film werden. Otto spricht für das Erdhörnchen soweit ich informiert bin.

    Gruß

    MacELCH
     
  6. Ich mache wahrscheinlich einfach nur eine Unterscheidung zwischen "Klasse" und "Gut" - und mir war die Message von Shrek tatsächlich vollkommen Schnuppe :) - aber Toy Story fand ich deutlich unterhaltsamer als Monster Inc. - da fand ich die Idee wirklich klasse - aber selbst unter der berücksichtigung, die 5 friede-Freude-Eierkuchen-Minuten vor dem Abspann, die jeden Disneyfilm ruinieren, zu ignorieren, war die Umsetzung dann doch eher Mau.

    Naja, und was die Qualität der Anomation angeht, war shrek schon deutlich weiter ... und das fand ich schade, weil die Idee hinter MINC mir ziemlich gut gefiel - aber sie haben halt viele Möglichkeiten verschenkt.

    Aber ich bin vielleicht auch deshalb auf Shrek so eingeschossen, weil ich als eingefleichter Disneyaner über deutlich mehr Sachen mich scheckig gelacht habe, weil ich sie nachvollziehen konnte, als andere, die da nicht so fanatisch sind :) ... brauche mich nur an die Disneyland-Parodie zu erinnern.
     

Diese Seite empfehlen