...more about the design of the G4 Cube

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von CChristian, 9. August 2002.

  1. CChristian

    CChristian New Member

    Hallo,
    habe diese Appleseite über den Cube gefunden:
    http://www.apple.com/la/hardware/en/powermaccube/index.html
    Auf der Seite kann ein 6min-Film über das Design des Cube geladen werden. Oder besser gesagt: eben nicht!
    Hat jemand den Film schon mal geladen und er fliegt noch irgendwo auf Eurer Festplatte herum? Oder vielleicht ist eine andere Quelle im Netz zum Film bekannt?

    Gruß
    CChristian

    PS: Auch die 360°-Ansicht des Cube ist nicht mehr verfügbar.
     
  2. Onkel Alex

    Onkel Alex New Member

    ne Leiche sein...

    Auf der deutschen HP von Apple flog lange Zeit (gut versteckt) die Meldung rum, daß man die Produktion des Cube zwar "aus Mangel an Käuferinteresse" (angeblich) eingestellt habe, daß dies aber keine Entscheidung für immer sein müsse. Diese Meldung ist mittlerweile verschwunden.

    Im Nachhinein sieht es so aus, als wäre der Cube nix weiter gewesen, als ein Versuchsobjekt, um zu kucken, wie klein man Platinen bauen kann, wie man das Problem der Kühlung lösen kann und wie die Leute auf so ein Mini-Computer-Konzept abfahren. Es kann natürlich auch sein, daß Apple einfach nur Bock gehabt hat, mal eben ein kleines Kult-Objekt zwischenzuschieben. Da darf es dann natürlich nicht so viele von geben.

    Meiner Meinung nach ist der iMac G4 der direkte Nachfahre des Cube, vielleicht gibt es bald einen Consumer DT, wo man seinen Monitor selbst anstöpseln darf und der technisch in die Kerbe des der Schreibtischlampe haut.

    Kuck mal bei eBay, wie die Leute so auf Cubes abfahren, das gibt's schon gar nicht mehr. Eins konnte Apple schon immer: Kult...
     
  3. CChristian

    CChristian New Member

    Hallo Alex,
    wäre echt klasse, wenn Du den Film noch finden würdest!

    Ehrlich gesagt überzeugt mich das Cubekonzept wesentlich mehr, als die Komplettrechner eMac und iMac. Inklusive Monitor haben sie meiner Meinung nach nicht das Potenzial, um wirklich als Umsteigerrechner zu fungieren. Meist besitzen die Leute schon einen Moni und der macht dann eben 400 bis 500 ¬ in der Gesamtbilanz bei der Anschaffung eines Rechners aus. Warum dann in ein Komplettkonzept inverstieren, das beim Verlust des Rechners (Defekt oder Verkauf) gleichzeitig auch den Verlust des Monitors bedeutet?

    Ich suche übrigens noch nach sauberen, maßstabsgetreuen Ansichten des Cube von allen Seiten. Hast Du da eine Idee?

    Gruß
    CChristian
     
  4. Onkel Alex

    Onkel Alex New Member

    Ich forste mal mein Archiv aus der Zeit, als ich noch jede Apple-Neuheit begeistert aufgenommen habe durch. Müßte erfolgreich sein. Deine Emaille-Adresse habe ich. Werd mich Montag direkt melden.

    Alex
     
  5. CChristian

    CChristian New Member

    Hallo,
    habe diese Appleseite über den Cube gefunden:
    http://www.apple.com/la/hardware/en/powermaccube/index.html
    Auf der Seite kann ein 6min-Film über das Design des Cube geladen werden. Oder besser gesagt: eben nicht!
    Hat jemand den Film schon mal geladen und er fliegt noch irgendwo auf Eurer Festplatte herum? Oder vielleicht ist eine andere Quelle im Netz zum Film bekannt?

    Gruß
    CChristian

    PS: Auch die 360°-Ansicht des Cube ist nicht mehr verfügbar.
     
  6. Onkel Alex

    Onkel Alex New Member

    ne Leiche sein...

    Auf der deutschen HP von Apple flog lange Zeit (gut versteckt) die Meldung rum, daß man die Produktion des Cube zwar "aus Mangel an Käuferinteresse" (angeblich) eingestellt habe, daß dies aber keine Entscheidung für immer sein müsse. Diese Meldung ist mittlerweile verschwunden.

    Im Nachhinein sieht es so aus, als wäre der Cube nix weiter gewesen, als ein Versuchsobjekt, um zu kucken, wie klein man Platinen bauen kann, wie man das Problem der Kühlung lösen kann und wie die Leute auf so ein Mini-Computer-Konzept abfahren. Es kann natürlich auch sein, daß Apple einfach nur Bock gehabt hat, mal eben ein kleines Kult-Objekt zwischenzuschieben. Da darf es dann natürlich nicht so viele von geben.

    Meiner Meinung nach ist der iMac G4 der direkte Nachfahre des Cube, vielleicht gibt es bald einen Consumer DT, wo man seinen Monitor selbst anstöpseln darf und der technisch in die Kerbe des der Schreibtischlampe haut.

    Kuck mal bei eBay, wie die Leute so auf Cubes abfahren, das gibt's schon gar nicht mehr. Eins konnte Apple schon immer: Kult...
     
  7. CChristian

    CChristian New Member

    Hallo Alex,
    wäre echt klasse, wenn Du den Film noch finden würdest!

    Ehrlich gesagt überzeugt mich das Cubekonzept wesentlich mehr, als die Komplettrechner eMac und iMac. Inklusive Monitor haben sie meiner Meinung nach nicht das Potenzial, um wirklich als Umsteigerrechner zu fungieren. Meist besitzen die Leute schon einen Moni und der macht dann eben 400 bis 500 ¬ in der Gesamtbilanz bei der Anschaffung eines Rechners aus. Warum dann in ein Komplettkonzept inverstieren, das beim Verlust des Rechners (Defekt oder Verkauf) gleichzeitig auch den Verlust des Monitors bedeutet?

    Ich suche übrigens noch nach sauberen, maßstabsgetreuen Ansichten des Cube von allen Seiten. Hast Du da eine Idee?

    Gruß
    CChristian
     
  8. Onkel Alex

    Onkel Alex New Member

    Ich forste mal mein Archiv aus der Zeit, als ich noch jede Apple-Neuheit begeistert aufgenommen habe durch. Müßte erfolgreich sein. Deine Emaille-Adresse habe ich. Werd mich Montag direkt melden.

    Alex
     
  9. CChristian

    CChristian New Member

    Und? Gefunden?
     

Diese Seite empfehlen